Arbeit und Soziales - Vorarlberg

Selbstbehalte fördern Eigenverantwortung und Effizienz

Gletismann: Abschaffung würde Selbständigen einen Bärendienst erweisen

Arbeitszeitflexibilisierung ist wichtiges Vorhaben der Regierung

Leitl: Österreich hat Nachholbedarf im internationalen Vergleich - Arbeitszeitverkürzung schadet mehr als sie nützt – WKÖ wird konstruktiv an Lösung mitarbeiten

Wirtschaftskammer: Jetzt durchstarten für mehr Beschäftigung

Arbeitsmarktdaten: Rückgang der Arbeitslosigkeit gutes Signal zu Jahresbeginn – Weitere Entlastung der Wirtschaft nötig, um weitere Arbeitsplätze zu schaffen

Gleitsmann zu Studie über SV-System: Es geht um Effizienz - und nicht um Suche nach Geldquellen

Falscher Focus: Wirtschaft kritisiert Themenverfehlung bei Studienkonzept von BM Stöger zur Effizienzsteigerung in der Sozialversicherung

Wiedereingliederung nach Krankheit schafft Win-Win-Situation für Dienstnehmer und Dienstgeber

Gleitsmann: Umsetzung des Sozialpartnervorschlages als wichtiges Zeichen für Reintegration nach langen Krankenständen

 
Sozialpolitische Positionen und Argumente
Pressemeldungen
Newsletter SPIK

Fachkräftemangel bleibt ein Standortproblem

Gleitsmann: Fachkräfteverordnung berücksichtigt enorme regionale Unterschiede nicht

Wirtschaft begrüßt Weiterentwicklung der Rot-Weiß-Rot–Karte

Gleitsmann:
Geplante Maßnahmen stärken den Arbeitsstandort Österreich

Moderne Wirtschaftswelt erfordert moderne Arbeitszeitmodelle

Hochhauser: 
Flexible Arbeit ist sichere Arbeit

fit2work  kann auch Ihnen helfen - Initiative für Arbeits-platzgesundheit

Arbeit & Gesundheit:
Mitarbeiter nachhaltig stärken