Steirische Sozialbilanz 2010-2014

Steirische Sozialbilanz

Im Jahr 2014 beliefen sich die Sozialbeiträge auf insgesamt rund 5,5 Mrd. Euro. Davon wurden gut 2,1 Mrd. Euro von den Arbeitnehmern und mehr als 3,3 Mrd. Euro von den Arbeitgebern aufgebracht.

In der Steiermark zahlten die Arbeitgeberbetriebe damit 61,2% der Sozialbeiträge. In den vergangenen fünf Jahren (2010 bis 2014) sind in der Steiermark die Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträge um

17,1 % gestiegen (um rund 800 Mio. Euro). Der VPI legte im selben Zeitraum um vergleichsweise rund 10% zu.

5.8.2015 Claudia Gallob
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden

Downloads

zu diesem Dokument