Mandl: Gegen Rufmord am Kärntner Tourismus

Entgegen den Alternativfakten auf Politstammtischniveau ist die Entwicklung im Kärntner Tourismus durchaus positiv, widerspricht der WK-Präsident.

Moerisch zur Kärnten Werbung: Ausschreibung völlig korrekt

Sigismund E. Moerisch, Aufsichtsrat der Kärnten Werbung, qwißt Kritik an der Ausschreibung der Geschäftsführung zurück.

Mandl: Wirtschaft fordert Erklärung von LR Holub

Die Insolvenz eines Windkraftunternehmens wirft Fragen bezüglich der öffentlichen Verwaltung vor allem im Umweltbereich auf. WK-Präsident Mandl will nun Antworten.

200.000 Arbeitsplätze für Kärnten

"Die Pläne der Bundesregierung liegen auf dem Tisch – jetzt ist Kärnten gefordert, die geplanten Maßnahmen mit einem eigenen Landesprogramm für die Wirtschaft zu verstärken", fordert WK-Präsident Mandl.

GewO: Wirtschaft erfreut über Investitionserleichterungen

Beschluss des Ministerrates ist großer Schritt zur Deregulierung des Wirtschaftsstandortes: Entrümpelung des Anlagenrechts bedeutet beginnende „Entfesselung“ für Unternehmen, sagt WK-Präsident Mandl.

Kärntner Touristiker empört über ÖGB-Vorstoß

Trotz der Vereinbarung über 1.500 Euro Mindestlohn, fordert die Gewerkschaft in Kärnten 1.700 Euro. Für WK-Obmann Stefan Sternad "unverständlich und nicht finanzierbar".

Gewerbeordnung: Bekenntnis zur Liberalisierung, aber mit Augenmaß

Im Gewerbe und Handwerk ist die Stimmung gedämpft. Akuter Facharbeitermangel und eine drohende Ausweitung der Nebenrechte setzen heimische Betriebe zunehmend unter Druck.

   
Weil's was bringt Logo

Video WKO Leistungsbericht 2015
  
Schwarzbuch Bürokratie
Social Networking
WKO.tv
Mini-Max