Schon jetzt Pflichtpraktika sichern!

Wirtschaftskammer vermittelt Praktikumsplätze für kommenden Sommer – Beste Plätze schnell vergriffen – Internet-Tool hilft bei der Bewerbung

Auch im kommenden Sommer bieten zahlreiche Wiener Industriebetriebe interessierten Schülerinnen und Schülern wieder die Möglichkeit, die verpflichtenden Praktika bei ihnen zu absolvieren. Die Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer hat mehr als 100 der spannendsten Praktikumsplätze für Schüler aus HAK, HTL, HAS, FS, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen ihrer Ausbildung machen müssen, zusammengetragen.

Mit einem Klick zum Praktikum

Auf www.pflichtpraktikum.wien hat die Wirtschaftskammer jetzt eine eigene Bewerbungs-Plattform für diese Praktikumsplätze eingerichtet. Mit nur wenigen Klicks hat können sich die Schüler, nachdem sie ihre Daten, den Lebenslauf, Zeugnisse sowie ein allgemeines Bewerbungsschreiben hochgeladen haben, für eines oder gleich mehrere interessante Angebote bewerben. Die jeweiligen Betriebe werden anschließend sofort informiert und können alle Daten der Jugendlichen sowie Bewerbung und Motivationsschreiben abrufen.

Künftige Fachkräfte  mit spannenden Arbeitgebern zusammenbringen

„Praktika bieten ja nicht nur die Chance, die gelernte Theorie in die Praxis umzusetzen, sondern sind auch eine hervorragende Chance, sich selbst bei Unternehmen zu präsentieren. Sehr viele Praktikanten steigen nach dem Abschluss ihrer Schulausbildung zum Karrierestart genau bei den Betrieben ein, bei denen sie bereits ein Praktikum absolviert haben“, weiß Stefan Ehrlich-Adám, der Obmann der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer Wien. Er rät dazu, sich schon beim Praktikum für ein Unternehmen zu entscheiden, das einem auch für die spätere Berufslaufbahn interessant erscheint: „Das ist auch der Grund für unsere Bewerbungsplattform: Wir wollen die künftigen Fachkräfte schon frühestmöglich mit spannenden Arbeitgebern zusammenbringen“.

15.12.2016 Michael Wöllert
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden