Die Weltstadt Wien braucht die dritte Piste

Von DI Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

"Zuviele glauben, dass Wohlstand ohne Unternehmer möglich ist"

Auf Einladung der Wirtschaftskammer Wien – Sebastian Kurz: „Brauchen mehr Unternehmer, die sich öffentlich zu Wort melden“ – Ruck: „Politische Entscheidungen dürfen Standort nicht gefährden“

Rasche und praktikable Umsetzung der Bekanntgabe der Airbnb-Daten ist für Wiener Hotelerie eine Frage der Fairness

Neue gesetzliche Regelung ist für die Wirtschaftskammer Wien Schritt in die richtige Richtung. Abführung der Ortstaxe via Airbnbist aber inakzeptabel. Um Chancengleichheit zu schaffen müssen Daten offengelegt werden.

Beraten statt strafen: WK Wien erfreut über Kurswechsel im Wiener Magistrat

WK Wien fordert schon seit längerem eine Änderung des restriktiven Strafens bei minimalen Verwaltungsübertretungen.

WK Wien fordert eine umfassende Steuerreform

Die Wirtschaftskammer Wien fordert eine Steuerreform, die dauerhaft Entlastungen und Vereinfachungen für Betriebe bringt. Das eben vorgelegte Arbeitsprogramm der Regierung enthält zum Thema Steuern erste Schritte in die richtige Richtung.

 

 

Kontakt
Flexible Arbeitszeit
Wiener Wirtschaft

Wirtschaftskammer Wien zu Flughafen-Entscheidung: Rückschlag für den Standort

Zukunft Wiens hängt an dritter Piste - Volle Unterstützung für Flughafen

Schwerpunkte für das Tourismusjahr 2017

Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft forciert Gesundheitstourismus. Touristische Infrastruktur soll rasch ausgebaut werden. Grießler gratuliert Verkehrsbüro zum 100-jährigen Firmenjubiläum.

Ruck zu Demos: Miteinander in den Mittelpunkt stellen

Es müssen auch die Anliegen und Bedürfnisse der Unternehmer, Konsumenten, Lieferanten und Touristen berücksichtigt werden.