Arbeitgeber gehören entlastet

von DI Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien

WK Wien-Präs. Ruck an Stadt: „Wien jetzt gemeinsam auf Überholspur führen“

Rekordarbeitslosigkeit, flaches Wirtschaftswachstum – Wiener Unternehmer wünschen sich positive Signale – Appell an Stadt: gemeinsam umsetzen.

WK Wien startet Umfrage zu Schanigärten: „Wirte und Kaffeehäuser als Hauptbetroffene einbinden“

7.000 Wiener Gastronomen und Cafétiers werden in die aktuelle Diskussion eingebunden

Informations- und Beratungsbranche rechnet mit weiterem Wachstum

Sparte wuchs 2015 in Wien um 7,2 Prozent – Umsatzplus trotz stagnierender Preise – Unternehmer planen für dieses Jahr weitere Personalaufstockungen.

Jetzt kommt endlich Bewegung in Diskussion um Anwohnerparkplätze

Neubau prüft, ob die Anwohnerparkplätze im 7. Bezirk für Wirtschaftsfahrzeuge zum Halten oder für Ladentätigkeiten genutzt werden können

Immer mehr Betriebe auf der Suche nach künftigen Fachkräften

Mehr Lehrstellen, weniger Suchende: Lehrlingsmarkt fast ausgeglichen – Handel sucht besonders viele Nachwuchskräfte – Auch „klassische“ Lehrberufe bieten viele freie Lehrstellen.

Gründertage 2016: Steigendes Interesse am Unternehmertum

Gründertage der Wirtschaftskammer Wien locken rund 900 künftige Unternehmer – Besonderes Interesse für Förderungen und Leistungskalkulationen – Kammerforderung: Handysignatur statt Notariatsakt.

Ehrlich-Adám zu Vassilakous E-Mobilitätsplänen: Wien ist auf dem richtigen Weg

Sparte Industrie der WK Wien begrüßt Initiative für breiten Ausbau der E-Mobilität – Spartenobmann Ehrlich-Adám: „Wichtige Weichenstellung für nachhaltigen Verkehr“

Gewerbe wartet auf Impulse

Wiens Gewerbe und Handwerk wartet weiterhin auf den Aufschwung. Der Sektor braucht dringend positive Impulse.

 

Kontakt
Registrierkassenpflicht
Wiener Wirtschaft

TTIP: Ja zu neuen Chancen für Österreich

Zuerst informieren, dann entscheiden  - Kurzfilm zu TTIP

Erleichterung für Wiener Gastgewerbe erreicht!

Genehmigungspflicht für Tanzveranstaltungen bis 300 Personen in Gaststätten gefallen

Wirtschaft erstickt in Bürokratie

Die überbordende Bürokratie macht Unternehmen schwer zu schaffen und bringt Arbeitsplätze in Gefahr, sagt Stefan Ehrlich-Adám, Obmann der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Wien.

Die Schikanen müssen ein Ende haben

Unternehmer dürfen nicht gegen ihren Willen in ein Angestelltenverhältnis gedrängt werden.

Taxis und Uber: Wirtschaftskammer für gleiche Chancen statt verzerrtem Wettbewerb

 Spartenobmann Sertic fordert faire Konkurrenz – „Nicht über Taxi-Unternehmer drUBERfahren“ - Auflagen, Gesetze und Vorschriften müssen für alle gelten – Sertic wird Thema mit der Stadt verhandeln.

Wirtschaftskammer und Polizei zu Besuch am Praterstern: Gemeinsam für mehr Sicherheit

Lösungen und Strategien für Handelsunternehmen an den betroffenen neuralgischen Orten in Wien werden ausgearbeitet

Ringsperren: Wiener Handel fordert versprochene Lösungen von der Politik

Schon im September 2015 wurde versprochen, sich der aus dem Ruder gelaufenen Problematik mit den Ringsperren anzunehmen. Bisher ist nichts passiert. Die Lage ist ernst, es braucht jetzt Lösungen statt politischer Lippenbekenntnisse.