Salzburger Wirtschaftspreis 2010

Die Preisträger

BEREICH UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

 

Kategorie „Bester Businessplan“ / „i2b & GO!“

1. Platz: Mag. Johannes Allesch, AniMedical, Salzburg

2. Platz: Andreas Powisch, KERN:KRAFTWERK, Eben/Pongau

3. Platz: Rudolf Doppelbauer, AustroDucks, Salzburg

 

Kategorie „Bestes Start-Up-Unternehmen“

 

1. Platz: Tanja Pflaum, Ploom, Salzburg

2. Platz: Elisabeth Eder, Weinflüsterer, Salzburg

3. Platz: E.C.P. European Car Protect OG, Salzburg

  

BEREICH INNOVATION

 

Kategorie „Bestes Großunternehmen“

 

1. Platz: A. B. Mikroelektronik GmbH, Salzburg

2. Platz: Tecan Austria GmbH, Grödig

3. Platz: SIGMATEK GmbH & Co KG, Lamprechtshausen

 

Kategorie „Bestes kleines und mittleres Unternehmen“

 

1. Platz: Anton Unterwurzacher Maschinenbau GmbH, Kuchl

2. Platz: Sturm GmbH, Unken

3. Platz: b.it Büroservice & IT-Center GmbH, Hallwang

 

Kategorie „Bestes Kleinstunternehmen“

 

1. Platz: PowerGis Geografische Informationssysteme GmbH, Wals-Siezenheim

2. Platz: Mobilizy GmbH, Salzburg

3. Platz: ZÖGGELER KG, Leogang

  

SONDERPREIS „WIRTSCHAFT TRÄGT VERANTWORTUNG“

 

WIBERG GmbH, Salzburg

  

LEBENSWERK

 

KommR Johann Bründl, Sport Bründl Ges.m.b.H., Kaprun

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden