Flexible Arbeitszeit im Hotel- und Gastgewerbe

Broschüre

Die Broschüre gibt einen Überblick über die geltenden Regelungen zur Normalarbeitszeit und zeigt Möglichkeiten auf, kostspielige Überstunden durch den Einsatz flexibler Arbeitszeitmodelle zu reduzieren. Behandelt werden insbesondere die Gleitzeit, die durchrechenbare Arbeitszeit, Mehrarbeit bei Teilzeit und die 4-Tage-Woche.

Diese Information ist ein Produkt der Zusammenarbeit aller Wirtschaftskammern.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftskammer Ihres Bundeslandes:
Burgenland, Tel. Nr.: 05 90907-0
Kärnten, Tel. Nr.: 05 90904
Niederösterreich, Tel. Nr.: (02742) 851-0
Oberösterreich, Tel. Nr.: 05 90909
Salzburg, Tel. Nr.: (0662) 8888-397
Steiermark, Tel. Nr.: (0316) 601-601
Tirol, Tel. Nr.: 05 90905-1111
Vorarlberg, Tel. Nr.: (05522) 305-1122
Wien, Tel. Nr.: (01) 51450-1010
Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältigster Bearbeitung ohne Gewähr.
Eine Haftung der Wirtschaftskammern Österreichs ist ausgeschlossen.
Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter!

3.8.2016
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden

Downloads

zu diesem Dokument