Ausländerbeschäftigung - Schlagzeilen - Salzburg

Produktübersicht

  • Arbeitsmarktöffnung ab 1.1.2014: Rumänien und Bulgarien

    Die Beitrittsverträge Rumäniens und Bulgariens zur Europäischen Union (EU) enthalten Übergangsarrangements betreffend die Beschränkung der Arbeitnehmerfreizügigkeit sowie der Dienstleistungsfreiheit. Ab dem 1. Jänner 2014 haben nun auch Arbeitnehmer aus Rumänien und Bulgarien uneingeschränkten freien Zugang zum Arbeitsmarkt in Österreich. (letzte Änderung am 31.1.2017)

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden