Arbeitsrecht und Sozialrecht - Tirol

 

Änderungen im Arbeits- und Sozialrecht 2017

Übersicht: Von Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz bis Änderungen beim Kinderbetreuungsgeld

Arbeitsrechtliche Werte 2017

Aktuell: Ausgleichstaxe, Bauarbeiter, Lohnpfändung, unpfändbare Freibeträge

Bonus-Malus-Neu: Anhebung der Beschäftigungsquoten älterer Arbeitnehmer ab 55

Dienstverhältnis: Mögliches Bonus-Malus-Modell kommt ab 2018

Beschäftigung älterer Arbeitnehmer - Was ist zu beachten?

Dienstverhältnis: Infos für Unternehmer, die ältere Arbeitnehmer beschäftigen oder in Zukunft einstellen wollen

Lohn- und Sozialdumping - Welche Regelungen gelten für den inländischen Arbeitgeber?

Entgelt: Gilt für Arbeitgeber aus Österreich und dem EWR - gesamtes Mindestentgelt wird geprüft

Infoserie Arbeitszeit

Arbeitszeitszeitrecht: Infos zu Vorschriften, Flexibilisierung, Vergütung sowie Arbeitszeitmodellen und Problemen

Flexible Arbeitszeit im Hotel- und Gastgewerbe

Broschüre: Regelungen und Beispiele

Mehrfachversicherung

Sozialversicherung: Infos zu Grenzen, Differenzvorschreibung, Beitragserstattung, Mindestbeitragsgrundlage und Selbständigenvorsorge

Evaluierung Psychische Belastungen

Darauf haben viele schon gewartet. Nun ist es so weit: Auf eval.at finden Sie ab sofort auch eine eigene Seite zur Evaluierung psychischer Belastungen. Und ein neues Online-tool. 

Kontakt

Wir sind für Sie da!

  • Telefon: +43 5 90 905 1111
  • Fax: +43 5 90 905
  • E-Mail:
  • Internet: http://wko.at/tirol/arbeitsrecht
Wählen Sie Ihr Bundesland
Was macht mein Bruttobezug

Was macht mein Bruttobezug "netto" aus?

Umrechnungstabelle von Bruttobezügen auf Nettobezüge, getrennt nach Arbeitern und Angestellten, zum Stichtag 01.01.2016

Wirtschaftskammer Tirol vertritt Mitglieder vor dem Arbeitsgericht

Service der WK Tirol: Vertretung vor Gericht

Die WK Tirol vertritt ihre Mitglieder auch bei Beweisprozessen vor Gericht

Weitreichende Neuerungen in Sachen Einkommenstransparenz

Neuerungen bei Einkommens-transparenz

Maßnahmen wirken seit 2011 Differenzen zwischen Mann und Frau entgegen