Umweltförderungen der Kommunalkredit Public Consulting (KPC)

Betriebe profitieren von breiter Angebotspalette für nachhaltige Umwelt-Investitionen

Details der Förderung

Standort Österreichweit
Förderungswerber 

Unternehmen

Förderungszweck 

Förderung

  • von erneuerbaren Energien

  • der Erhöhung der Energieeffizienz

  • der geordneten Abwasserentsorgung und Gewährleistung einer ausreichenden Wasserversorgung

  • der Sanierung und Sicherung von Altlasten

  • von effizienten und klimaschonenden Verkehrs- und Mobilitätsmaßnahmen in Betrieben und Gemeinden.

  • Weiters gibt es laufende Förderungen und kurzfristige Aktionen betreffend Luftreinhaltung, Lärm- und Abfallvermeidung, Klimafolgenforschung sowie Förderungen des Klima- und Energiefonds.

Förderungsgegenstand 

Mehr Infos zu einzelnen Maßnahmen bei der Kommunalkredit Public Consulting

Ausschlussgrund 

Siehe die Infos zu den einzelnen Fördermaßnahmen

Art und Ausmaß der Förderung 
Siehe die Infos zu den einzelnen Fördermaßnahmen
Einreichung 

Kommunalkredit Public Consulting
Türkenstraße 9
1092 Wien
T: +43 (0)1/31 6 31
F: +43 (0)1/31 6 31-104
M: kpc@kommunalkredit.at
www.umweltfoerderung.at/kpc/

Disclaimer
Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.
7.8.2015
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden