Wie sichern wir den Bedarf an IT-Fachkräften für die Kärntner Wirtschaft nachhaltig?

Dieser Frage stellt sich ein Arbeitskreis den ich am 18. Februar 2015 angekündigt habe und der sich am 8. Juni sowie 1. Juli 2015 getroffen hat.

Erfreulicherweise arbeiten Experten von Uni, FH, Landesschulrat, AMS, IV, WKK, IHS und SIC Schulter an Schulter an Zielen und konkreten Maßnahmen für mehr Interesse an den technischen Ausbildungsmöglichkeiten bei unseren Jugendlichen, aber auch für mehr Attraktivität der Ausbildungs- und Arbeitswelt in Kärnten.

Ich freue mich auf den nächsten Termin am 24. September 2015 bei dem es um konkrete Maßnahmen gehen wird und um die Umsetzung in den nächsten Jahren.

Ein gutes Beispiel wie man gemeinsam anpacken und gestalten kann.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden