Mit 100 Mbit durchs Web: Breitbandinternet ist im oberen Gurktal Realität

Nach einigen Monaten Bauzeit ist es endlich soweit. Die Firma Meisslitzer und Leeb konnten mit 20 Mbit/s angebunden werden, möglich sind in Zukunft Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s. Umgesetzt wurde der Ausbau auf Basis von speziellen Funkfrequenzen, die ausschließlich für den Datenverkehr reserviert sind. Möglich wurde es durch die Villacher Firma netcompany und die tatkräftige Unterstützung der Gemeinde Gnesau. Versorgt werden nicht nur einzelne Firmen, sondern große Teile des oberen Gurktales!

Sehr erfreulich, dass sich unsere Unterstützung ausgezahlt hat!
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden