WKK

Die Trend IT hat den Blick in die Zukunft gewagt und die Trends von morgen schon heute greifbar gemacht. Der Digitalisierungskongress für KMU war ein großer Erfolg und leistet mit seinem zahlreichen Angeboten wichtige Unterstützung für die heimischen Unternehmen.

Der erste Digitalisierungskongress für KMU, die Trend IT - ist Gewschichte und sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Ich bin noch immer beeindruckt von den vielen neuen Trends und der Macht, mit der sie unser Leben bereits verändern und noch verändern werden. Wieder ist mir deutlich bewusst geworden, dass Digitalisierung alles ändern wird - sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich.

Unsere Aufgabe ist es, denn Standort Kärnten auf die Zukunft vorzubereiten, ihn fit zu machen und dafür nicht nur die entsprechende Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, sondern auch die passend ausgebildeten Fachkräfte. Denn nicht nur der fehlende flächendeckende Breitbandausbau bedroht einem digitale Entwicklung, sondern aucn der sich abzeichnende Fachkräftemangel-

Wir starten jedoch nicht von Null. Das zeigt der "Best-of-Digital-Award" deutlich, bei dem heimische Firmen innovativen Lösungen von morgen präsentiert und Produkte für morgen vorgestellt haben. Verdient hat die Augmensys GmbH von Helmut Guggenbichler bei der Jury die Nase vorn gehabt.

Alle Workshops, Seminare, Vorlesungen und Präsentationen, die es auf der Trend IT zu bestaunen gab, sind jedoch erst der Anfang. Wir müssen auf der guten Basis, die wir bereits habe, aufbauen und uns und unsere Unternehmen schnell bereit für die Digitalisierung machen.

Das dies mehr als notwendig ist, hat der Digitalisierungskongress für KMU eindrucksvoll gezeigt und ich freue mich bereits jetzt auf eine Neuauflage.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden