Der Kärntner Handel bietet für seine Mitglieder eine Förderaktion zum Thema E-Commerce. Dazu werden Experten gesucht. Für alle Interessierten findet am 17. Dezember 2014 ein Berater-Workshop statt.

Vor dem Internet kann sich niemand mehr verstecken. Schon gar nicht vor dem Onlinehandel. Deshalb geht der Kärntner Handel ebenfalls online und serviert seinen Mitgliedern eine Förderaktion für die Beratung zur Erstellung von Webshops.

Das Projekt wurde auf Initiative der ExpertsGroup E-Commerce ins Leben gerufen: Dabei geht es um E-Commerce-Erstberatungen, die vom Land Kärnten und der Wirtschaftskammer Kärnten mit 80 Prozent der Kosten gefördert werden. Ziel ist es, den heimischen Handel fit für die Zukunft zu machen und den Händlern zu zeigen, welche Möglichkeiten ihnen ein Webshop eröffnet.


Für alle interessierten Webshop-Berater findet am 17. Dezember 2014 von 9:00 bis 12:00 in der Wirtschaftskammer, Raum A302, ein erster Workshop zur Beratungsoffensive für den Kärntner Handel statt.

Wenn Sie Interesse haben, im Berater-Pool für die Aktion dabei zu sein, melden Sie sich bis spätestens 15. Dezember 2014 beim Sprecher der ExpertsGroup E-Commer, Günther Steinwender, per E-Mail an.

Die Teilnahme am Workshop ist Voraussetzung, Beratungen für die Aktion durchzuführen.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden