Lust auf Unternehmertum: Jugendliche vernetzten sich im Congress Center Wörthersee mit der Wirtschaft.

Nicht nur der Nachwuchs an Fachkräften ist immens wichtig. Auch um den Unternehmernachwuchs müssen wir uns gezielt und langfristig kümmern. Das geht nur, wenn es uns gelingt, bei den Jugendlichen die Begeisterung für das Unternehmerdasein zu wecken. Eine Gelegenheit, jungen Menschen dazu zu motivieren, nicht nur als Passagier, sondern als Pilot selbst zu bestimmen, wohin der Weg führt, gab es jetzt beim "Jugend ist Zukunft"-Tag im Congress Center Wörthersee.

Organisator Martin Maitz hat es geschafft, Startups und Jugendliche zusammenzubringen und sich mit der eigenen Zukunft und einen möglichen Schritt in die Selbstständigkeit zu reden. Auch unsere Berater waren aktiv und haben zahlreiche Workshops für die interessierten jungen Menschen angeboten.

Ein tolles Format, das ich sehr wertvoll und effektiv finde. Frühzeitige Orientierung, ein Plan für die Zukunft und vor allem der Wille, aktiv zu gestalten anstatt sich nur zurückzulehnen bilden zusammen einen unheimlichen Motivationsschub für den eigenen Lebensweg.

Weitere Infos gibt es übrigens hier: jugend-ist-zukunft.at. Auch ein Video ist online verfügbar.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden