Erfolg für Betriebe: KWF kommt langjähriger Forderung nach

Der IKT-Call unterstützt Kärntner Betriebe bei der Umsetzung von innovativen Projekten. Für die Wirtschaft ist es ein großer Erfolg, dass endlich der Forderung nach zwei Calls pro Jahr nachgekommen wird. Damit wird den Betrieben die Teilnahme erleichtert. Ich appelliere an alle Unternehmer, die ein Projekt im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien, Produktionstechnologien oder Nachhaltigkeit planen, mitzumachen.

Zweiter IKT-Call startet im Oktober
Die nächste Ausschreibung startet voraussichtlich am Mittwoch, 28. Oktober und endet am Donnerstag, 3. Dezember 2015. Details zur neuen IKT-Ausschreibung werden in Kürze auf der Webseite des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds auf www.kwf.at veröffentlicht.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden