Landesrat DI Christian Benger nimmt sich dem heimischen Technikernachwuchs an.

Jobs4technology ist das Portal, dass junge Talente auf direktem Weg mit heimischen IT- und Technikbetrieben vernetzt. Damit wird der TechnikerInnennachwuchs in Kärnten gefördert. Nötig ist das allemal, denn Fachkräfte werden in Kärnten gesucht. Um die Schlagkräftigkeit zu erhöhen und das Service des Portals weiter auszubauen, hat nun auch Landesrat DI Christian Benger seine finanzielle Unterstützung zugesagt.

Ich freue mich, dass Landesrat Benger die Notwendigkeit einer Förderung von jungen Technikern erkannt hat und den drohenden Fachkräftemangel in unserer Branche ernst nicht. Ich bin dankbar für die Unterstützung bei einem solch wichtigen Thema und zuversichtlich, dass das Portal Jobs4technology mit dazu beiträgt, das Know-how der jungen und gut ausgebildeten Techniker für die heimische Wirtschaft nutzbar zu machen.

auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden