Fachgruppe UBIT kämpft erfolgreich für eine Verlängerung des Förderprogramms.

Gute Nachrichten für kleine und mittlere Betriebe: Durch unser massives Engagement ist es gelungen, eine Verlängerung der Förderinitiative "KMU Digtal" zu erreichen. Auch künftig stehen unsere Beraterinnen und Berater Firmen bei der Digitalisierung mit ihrer Expertise zur Seite.

Das Förderprogramm führt österreichische kleine und mittlere Unternehmen in vier Schritten in die Digitalisierung und wird mit bis zu 100% der Kosten pro Schritt gefördert. Unternehmen bekommen so Möglichkeit, kostensparend ihre eigene Digitalisierung voranzutreiben und von Know-how der UBIT-Experten zu profitieren.

Ich freue mich sehr, dass wir eine Verlängerung dieses wichtigen Programms erreichen konnten, denn eine schnelle Digitalisierung und die damit verbunden Möglichkeit, schnell auf neue Trends und Entwicklungen reagieren zu können, ist eminent wichtig für unseren Lebens- und Wirtschaftsstandort.


Auf der Seite von "KMU Digital" finden Sie alle Fördermöglichkeiten.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden