MAKERSPACE Carinthia Tag der offenen Tür

Über 100 Maker, Unternehmer und Interessierte haben sich gestern über die  Innovationschance MAKERSPACE Carinthia informiert.

Der gestrige "Tag der Offenen Tür" im MAKERSPACE Carinthia in der Postgarage in Klagenfurt war ein durchschlagender Erfolg und ein Meilenstein. Über 100 Interessierte haben den Abend zu einem Großereignis gemacht, der uns in unserem Bestreben, einen Innovations-Hotspot in Kärnten zu schaffen, bestärkt. Wir wollen die Postgarage zu einem Lern- und Umsetzungsort machen, an dem Unternehmer aller Betriebsgrößen Ideen und innovative Vorhaben durch Entwicklung und Herstellung von Prototypen verwirklichen können.

Wir halten uns dabei an unser selbstverordnetes Erfolgsrezept: offen für andere Unternehmer sein, die Infrastruktur des MAKERSPACE nutzen, marktfähige Innovationen kreieren, die MAKERSPACE-Community als Beratungsstation sehen und Reflexion erhalten, um uns und unsere Produkt weiterzuentwickeln.

MAKERSPACE Carinthia Tag der offenen Tür



Seit dem Entschluss, einen Makerspace in Klagenfurt zu errichten und der Zusage der Förderungen durch den Bund, hat sich schon vieles getan: Wir haben die MAKERSPACE Carinthia GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Wirtschaftskammer gegründet, die Position des Geschäftsführers ausgeschrieben und die Auswahl der Agentur für das Corporate Design getroffen. Außerdem wurden alle Vorkehrungen ergriffen, damit wir im Sommer 2018 hier den Kärntner Innovationsgeist aus der Flasche lassen können.

Ich für meinen Teil freue mich auf die weitere Entwicklung, die Eröffnung des MAKERSPACE im Sommer und vor allem auf die Resultate, die eine gemeinsame Arbeit von Machern aus ganz Kärnten hervorbringen wird.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden