Fachverband UBIT ist mit österreichweit ca 50.000 aktiven Mitgliedern einer der größten Fachverbände der gesamten Wirtschaftskammer.

Wie bereits in der letzten Periode, konnte Kärnten auch diesmal wieder zwei Vertreter in dieses Gremium entsenden. Unsere Obfrau Maria Radinger wurde zur stellvertretenden Berufsgruppensprecherin aller österreichischen UnternehmensberaterInnen gewählt. Ich selbst darf weiterhin als Berufsgruppensprecher IT und Obmannstellvertreter von Alfred Harl agieren. Damit ist auch für die nächsten fünf Jahre sichergestellt, dass die Interessen der Kärntner UBIT-Mitglieder durch zwei starke Stimmen in Wien vertreten sein werden.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (1)
  1. Profile
    Monika Kanatschnig Antworten

    22.11.2017 15:56:40

    Newsletter

    Liebe Maria,
    Kärnten hat mehr als fünf zertifizierte Aufsichtsräte. Ich konnte in Wien nicht dabei sein, bekomme mein Zertifikat mit der Post. Zählt aber trotzdem, oder?
    Liebe Grüße,
    Monika