Informationstechnologie-Technik und Informationstechnologie-Informatik überarbeitet - viele Branchenwünsche umgesetzt.

Schon lange besteht die Notwendigkeit, die bestehenden IT-Lehrberufe an die sich rasch ändernden Anforderungen anzupassen. Jahrelang war das nicht möglich, umso erfreulicher ist der Vorstoß von Bundesministerin Schramböck, hier rasch zu reagieren.

Bereits vor dem Sommer wurden die bestehenden Lehrberufe Informationstechnologie-Technik und Informationstechnologie-Informatik überarbeitet. Ich konnte dabei viele Wünsche der Betriebe einfließen lassen, die sich vor allem in den Lehrplänen der Berufsschulen widerspiegeln werden. Es sind damit die Weichen gestellt, um eine zeitgemäße Ausbildung im IT-Bereich sicher zu stellen. Ich erwarte die entsprechende Verordnung noch im Sommer und freue mich auf viele neue Lehrlinge für die IT-Branche.

Weitere Informationen folgen.

auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden