14. IT-&Beratertag: Die Wiedererrichtung des Innovationshubs zwischen Seidenstraße und Silicon Valley

Europa und vor allem Österreich ist innovativ und hat riesiges Potential. Wir sind Weltspitze bei Augmented Reality, produzieren die besten Batterien, geben den Ton bei Quantencomputern an und besetzen viele Nischen als Weltmarktführer. Das österreichische IT-Unternehmen RISE als Staatspreisgewinner und unser Kärntner IoT-Unternehmen Applied Informatics sind unter den fünf nominierten Projekten, die sich unter mehr als 200 Einreichungen durchsetzen konnten.

Und trotzdem scheint eine Übermacht amerikanischer und asiatischer Anbieter uns mächtig unter Druck zu setzen.

Angst und Hysterie ist sicher der falsche Wegbegleiter, aber abwarten und Teetrinken auch kein Rezept. Ich mache mir keine Sorgen, dass unsere Branche die Herausforderungen meistert, gefordert sind aber Politik und Verwaltung, um entsprechende Rahmenbedingungen zu schaffen:

  • Mehr MINT-Ausbildung
  • Bessere IKT-Infrastruktur
  • Reduktion der Abgabenquote
  • Abbau von Bürokratie


So kommen wir wieder auf die Überholspur, davon bin ich überzeugt!

auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden