Wirtschaftslandesrat Benger hat seine Unterstützung zugesagt und stellt 10.000 Euro zur Verfügung

Am 14. und 15.10.2015 finden die wichtigste IT-Messe im Süden Österreichs, die IT-Carinthia und der eday statt. Diese Branchenevents können nur durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftskammer, Messe und Land Kärnten erfolgreich durchgeführt werden. Ebenfalls als Partner an Bord ist die Universität Klagenfurt, mit dem IT-Sicherheitstag.

Im Gegensatz zur Technologie- und Finanzreferenten unterstützt der Wirtschaftslandesrat Christian Benger die IT-Branche und stellt für Kärntner Aussteller eine Förderung sowie einen Preis für die besten Web-Applikationen des Landes zur Verfügung!

Der Arbeitskreis für die Programmgestaltung bedankt sich recht herzlich und ist bereits intensiv mit der Planung beschäftigt.
auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden