Weltkugel

Das Traineeprogramm der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA erhält oft den Beisatz „Ausbildung zum/r österreichischen Wirtschaftsdelegierten“ und richtet sich an alle, die den Traum von einer internationalen Karriere in die Realität umsetzen wollen.


Alle 2 Jahre stellen sich hunderte Bewerber dem Aufnahmetest. Wenn erst einmal das anspruchsvolle Auswahlverfahren für die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Trainees überstanden ist, verbringen 10 junge Akademiker/innen 10 Monate im Head Office der AUSSENWIRTSCHAFTS AUSTRIA in Wien. Die Zeit in Wien wird als eine Ausbildungsphase mit Sprachkursen, fachlichen Schulungen und diversen Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung genutzt. Gleichzeitig werden die Trainees für je zwei Mal 5 Monate einer Abteilung innerhalb der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA zugeteilt und sammeln so Erfahrung im täglichen Geschäft der Organisation. 


Nach dieser intensiven Ausbildungsphase, welche die Trainees mit mehreren Prüfungen abschließen, ist man perfekt auf seinen ersten Auslandseinsatz vorbereitet: Als stellvertretende/r Wirtschaftsdelegierte/r in einem der weltweiten Büros der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA sammeln die nun ehemaligen Trainees Auslandserfahrung, übernehmen eigene Aufgabenbereiche und von Anfang an Führungsverantwortung.


Wenn auch du österreichische Unternehmen weltweit beraten und global vernetzen willst und gleichzeitig einen Job suchst, der dich in die spannendsten Länder der Welt führt, dann lies unseren Blog regelmäßig, um einzigartige Einblicke in das Trainee Programm der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA zu gewinnen .


Weitere Informationen findest du HIER


Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA


Als die Internationalisierungsagentur Österreichs begleitet die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA alle internationalen Aktivitäten heimischer Firmen.

Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat 1946 begonnen, im Rahmen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA ein weltweites Netz an AußenwirtschaftsCenter aufzubauen, und betreut inzwischen jedes Land der Erde.

Egal ob Exportneuling oder Exportprofi, die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA berät und begleitet mit einem umfassenden Leistungsprogramm österreichische Unternehmen in allen Belangen des Außenhandels: Von der Planung über die Beratung bis hin zur Unterstützung bei der Umsetzung von Auslandsgeschäften.

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA ist Teil der Wirtschaftskammer Österreich. Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA beschäftigt ca. 800 Mitarbeiter weltweit, wovon ca. 140 Mitarbeiter im Head Office in der Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien aufzufinden sind.

Zusätzlich betreibt die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA mehr als 110 Stützpunkte in mehr als 70 Ländern. Mit diesem weltweiten Netz der AußenwirtschaftsCenter ist die AUSSENWIRTSCHAFT der Serviceanbieter der Wirtschaftskammer Österreich im internationalen Bereich. Die Hauptziele der AußenwirtschaftsCenter sind der österreichischen Wirtschaft Geschäftschancen im Ausland zu eröffnen und neue Unternehmen für das internationale Geschäft zu gewinnen. Im Detail werden Kunden über Exportmärkte mittels Berichten, Vorträgen und Sondierungsreisen informiert, österreichische Unternehmen im Ausland präsentiert, potentielle Geschäftspartner vermittelt und bei der Lösung von Problemen jeglicher Art geholfen.

Dieser Text wurde erfasst von: Andreas

auf Facebook teilen auf Twitter teilen Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden
Kommentar hinterlassen

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden