Prüf- und Begutachtungsstellenverordnung

Wir klären Sie über die Details der achten Novellierung auf.

Mit dem 200. Bundesgesetzblatt wurde die Änderung der Prüf- und Begutachtungsstellenverordnung veröffentlicht.

Im Wesentlichen wurden folgende Kapitel geändert:

1. Anhängerüberprüfung OHNE Gewichtslimit für Karosseriebautechniker und Fahrzeugbautechnik

4. Erhöhung des Entgelts der Begutachtungsplakette auf 1,90 Euro

5. Schaffen der Möglichkeit einer Nachprüfung innerhalb von vier Wochen oder 1.000 km

6. - 13. Änderungen bezüglich des digitalen Tachografen

 

Das entsprechende Bundesgesetzblatt finden Sie im Downloadbereich. 

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Handel
Dr. Günter Schmidauer
T 05 90 90 4-320
E guenter.schmidauer@wkk.or.at

18.8.2015
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden