Berufsbild

Aufgabe eines gewerblichen Übersetzungsbüros ist es, für Kunden die Kommunikation in mehreren Sprachen - schriftlich (Übersetzungen) oder mündlich (Dolmetschdienste) - zu ermöglichen. Übersetzungsbüros übernehmen Übersetzungs- und Dolmetschdienste in mehreren Sprachen und auf vielen Fachgebieten. Die Übersetzungs- und Dolmetschaufträge werden entsprechend der sprachlichen, aber auch der fachlichen Qualifikation der Übersetzer bzw. Fremdsprachenexperten ausgeführt bzw. vergeben. Nach Fertigstellung schriftlicher Übersetzungen sorgt das Übersetzungsbüro für Durchsicht, Korrektur und gegebenenfalls Reinschrift der Arbeiten vor Aushändigung an den Kunden. Es übernimmt somit in Ausübung seiner gewerblichen Tätigkeit eine Mittler- und Kontrollfunktion im Sinne eines Generalunternehmers für fremdsprachige Kommunikation zwischen dem Kunden und dem jeweils ausgewählten Übersetzer.

Auf Wunsch beschafft das Übersetzungsbüro auch beglaubigte Übersetzungen von Dokumenten und sonstigen Unterlagen für die Vorlage bei Behörden, Ämtern und offiziellen Stellen. Hinsichtlich der Auftragsinhalte garantiert das gewerbliche Übersetzungsbüro Verschwiegenheit und haftet für die ordnungsgemäße Durchführung der ihm übertragenen Arbeiten.​​

 
  1. Bearbeitung der Anfragen und Aufträge der Kunden entsprechend der fremdsprachenspezifischen Anforderungen
  2. Klärung aller technischen Details vor Auftragsbestätigung
  3. Überprüfung der Vollständigkeit der zu übersetzenden Unterlagen
  4. Beschaffung von Dokumentation, Terminologie, Referenzmaterial
  5. Auswahl geeigneter Fachübersetzer, Dolmetscher und Sprachexperten
  6. Terminüberwachung
  7. Überprüfung und allenfalls Ergänzung sowie Korrektur des übersetzten Textes im Sinne einer umfassenden Qualitätskontrolle
  8. Herstellung der Reinvorlage
  9. Erstellen der Glossare & Terminologien für Folgeaufträge
  10. Archivarische Verwahrung der Übersetzungen (Datenträger) zwecks Änderung bzw. Ergänzung
  11. Beschaffung der Beglaubigungen von Übersetzungen
  12. Dolmetschdienste (Konsekutiv, Simultan sowie Licht- & Tonanlagen)​

    ​​
29.7.2015 Kerstin Rus
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden