Finanzplatz Österreich

Eine Strategie für Wachstum und Stabilität

Prof. Keuschnigg/WPZ wurde mit einem Überblick über die Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze für den österreichischen Finanzplatz beauftragt. Die nunmehr fertiggestellte Expertise skizziert Handlungsoptionen, um die Wettbewerbsfähigkeit des österreichischen Finanzplatzes zu steigern. Überdies wird ein Ausblick auf den österreichischen Finanzplatz im Jahr 2030 unter Annahme eines Reform- bzw. Stagnationsszenarios gegeben.  

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden

Downloads

zu diesem Dokument

Sparte Bank und Versicherung

Ende der Navigation