21.7.2016 - Bestbieterkriterienkatalog für öffentliche Auftraggeber

Um öffentliche Bau-Auftraggeber ‚vergabefit‘ zu machen, wurde von den Sozialpartnern ein Bestbieterkriterienkatalog erarbeitet

Video: Vergaberechtsnovelle 2016

BAU TV erklärt das seit 1. März geltende Bestbieterprinzip bei öffentlichen Aufträgen

Video: Neue Haftung für Bauherren

Ein BAU TV-Beitrag erklärt das neue Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (ab 2017)

Das war der Coronati 2016: alle Videos

Der Fairnesspreis des Baugewerbes: Alle Videos zur Gala, zu den Einreichern und den Finalisten.

07.06.2016: Die Coronati-Sieger stehen fest - Fairnesspreis des Baugewerbes feierlich vergeben

Vorbildliche Planung und Bauausführung ausgezeichnet - 10.500 Euro Preisgeld - Platz 1 durch Projekt DomQuartier Salzburg;

 

Personelle Neuaufstellung in der Geschäftsstelle Bau der WKÖ

Michael Steibl folgt Manfred Katzenschlager als Geschäftsführer nach

Bundesinnung Bau begrüßt Sanierungsscheck, bedauert aber Kürzung der Fördermittel

Sanierungsscheck startet am 3. März; Appell an Private und Gewerbetreibende, Anträge einzureichen

Geschafft: Vergabe-Novelle tritt in Kraft und bringt Bestbieterprinzip

Die Sozialpartner arbeiten bereits an weiteren Maßnahmen gegen Lohn- und Sozialdumping

Bundesweites Bau-Lehrlings-Casting zum zweiten Mal erfolgreich ausgetragen

Nach 2015 ist heute das zweite bundesweite Bau-Lehrlings-Casting über die Bühne gegangen. 446 Teilnehmer – knapp 50 mehr als bei der Premiere - haben mitgemacht. 

Coronati: BAU TV erklärt die Einreichung

So können Sie für den Fairnesspreis des Baugewerbes einreichen. 10.500 Euro Preisgeld werden vergeben.

Neue Baumeisterkampagne startet im Fernsehen und Internet

„Bauen, dass alle schauen“: Ab 8. Februar 2016 läuft der neue TV-Spot auf öffentlichen und privaten Sendern

Bundesinnung Bau erwartet für 2016 leichte Zuwächse

45. Vorarlberger Bautage: Wohnbauoffensive umsetzen, organisierten Sozialbetrug bekämpfen, Wohnbauförderung zweckbinden

 

BAU TV: Das war das Jahr 2015

Auch 2015 setzten die Bauinnungen zahlreiche erfolgreiche Initiativen: der Jahresrückblick auf Video.

Aufruf zur Teilnahme: Baugewerbe lobt Coronati-Fairnesspreis aus

Einreichungen durch Bauherrn, Planer und Baufirmen ab sofort auf www.coronati.at möglich. Insgesamt 10.500 Euro Preisgeld wird vergeben.

 

Vergabe-Novelle: Auch Nationalrat gibt grünes Licht

Bausozialpartner fordern nun frühestmögliche Umsetzung des Bestbieterprinzips

Vergaberechtsnovelle und Bestbieterprinzip beschlossen

Bundesinnung Bau begrüßt wichtige Maßnahme für heimische Wirtschaft

Sanierungsscheck: Reduktion der Fördermittel wäre falsches Signal

Bundesinnungsmeister Frömmel: „Sanierungsscheck bringt dem Finanzminister mehr, als er kostet“

Geschafft: Wohnbauoffensive auf Schiene!

UMWELT+BAUEN begrüßt entschlossenen Schritt der Regierung; Bau-Sozialpartnerschaft hat sich wieder einmal bewährt

Arbeitszeitkalender 2016

Hier finden Sie den mit der Gewerkschaft Bau-Holz abgestimmte Kalender

Bauwirtschaft feiert Österreichs beste Jungmaurer

Innsbruck bildete heuer den Austragungsort des traditionellen Bundesjungmaurerwettbewerbs. 

Berufs-WM: Gold und Silber für Österreichs Bau-Nachwuchs!

Michael Haydn und Alexander Hiesberger (beide NÖ) holen bei den Berufs-Weltmeisterschaften in der Kategorie Betonbau sensationell Gold. 

Umwelt + Bauen fordert Neudotierung des Sanierungsschecks für 2016

Fördermittel für Thermische Sanierung 2015 bereits ausgeschöpft

BAU TV Sendung zum Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz

Mit dem SBBG ist es erstmals möglich, Scheinfirmen als solche festzustellen. Daraus ergeben sich mehrere Rechtsfolgen- BAU TV hat die Infos.

Bundesinnung Bau fordert rechtliche Absicherung der Wohnbaumittel

Frömmel: Zweckentfremdung der Wohnbaugelder einen Riegel vorschieben und  Wohnbauoffensive endlich umsetzen!

Lehrlingsausbildung lohnt sich - Prämie erhöht

Baufirmen, welche in ihren Unternehmen Lehrlinge ausbilden, erhalten pro Lehrling und pro Lehrjahr 1.650 Euro – statt wie bisher 1.500 – über die Bauverbände. 

Geschafft! Novelle des Bundesvergabe-gesetzes im Ministerrat beschlossen

Novelle bringt Bestbieterprinzip sowie Maßnahmen gegen Lohn- und Sozialdumping

150 Jahre Wiener Ringstraße zeugen von großen Baumeister-Leistungen

Die „Via Triumphalis“ der Donaumonarchie gibt Zeugnis über die außergewöhnlichen Leistungen der Baumeister 

Maßnahmen gegen Sozialbetrug müssen Betrügerfirmen treffen

Bundesinnung Bau warnt vor eingeschränkter Wirkung gegen Sozialbetrug und vor ansteigender Bürokratie

Fördermittel für Siedlungswasserwirtschaft bis 2016 gesichert

Bundesinnungsmeister Frömmel: Wichtiger Impuls für Bauwirtschaft und Umwelt

BAU TV-Beitrag zum KV-Abschluss Bauarbeiter

Am 16. März 2015 wurde der neue Kollektivvertrag für Arbeiter von Baugewerbe und Bauindustrie beschlossen. BAU TV hat die Details.

Bau-Sozialpartner: Wohnbauoffensive muss heimischen Unternehmen nutzen

Zweckbindung der Wohnbauförderung und Fokus auf heimische Produkte und Dienstleistungen wichtig für zielführende Umsetzung

Bausozialpartner begrüßen Wohnbauoffensive der Regierung

Konjunkturpaket muss Aufträge für österreichische Firmen bringen  

Plus 2,1% für Arbeiter in Bauindustrie und Baugewerbe

Bau-Sozialpartner erzielen Zwei-Jahres-Abschluss 

Nach Steuerreform nun Konjunktur-impulse für den Bau notwendig

Bundesinnung Bau fordert Konjunkturbelebungsprogramm im Zuge der Kremser Regierungsklausur

TV und Online-Schwerpunkt der Baumeisterkampagne

Ab März läuft die Baumeister-Werbung im Fernsehen und auf zahlreichen Online-Plattformen.

Bundesweites Bau-Lehrlings-Casting erfolgreich durchgeführt

Das erste bundesweite Bau-Lehrlings-Casting ist über die Bühne gegangen. Knapp 400 Teilnehmer haben mitgemacht. Die Besten erhalten einen Ausbildungsplatz bei einer regionalen Baufirma.

Bau-Sozialpartner begrüßen BIG-Investitionen und drängen auf Wohnbauoffensive

Bauwirtschaft: Weitere Maßnahmen für den Wohnbau wichtig und richtig

WKO Baugewerbe: Bundesweites Normenpaket für Mitglieder ab sofort zugänglich

Bauinnungen schaffen wichtiges neues Serviceangebot für Mitgliedsbetriebe 

Mindestlohn-Regelung in Deutschland

Seit 1. Jänner gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Die Bauwirtschaft ist vom neuen Gesetz jedoch ausgenommen. Für Entsendungen von Österreich gelten die folgenden Mindestlöhne.

UMWELT + BAUEN Wohnbauoffensive: Mitterlehner und Hundstorfer mit an Bord

Bausozialpartner freuen sich über die Zustimmung aus dem Wirtschaftsministerium, fordern eine rasche Realisierung und bieten ihre Unterstützung an 

Wichtige neue Regelungen seit 1.1.2015

Mit 1. Jänner 2015 sind zwei wesentliche Gesetzesnovellen, welche das LSDB-G und die Auftraggeberhaftung betreffen, in Kraft getreten. 

BAU TV: das war 2014

Auftraggeberhaftung, Bestbieterprinzip, LSDB-G-Novelle, bundesweites Normenpaket, EM-Hattrick - auch heuer konnten die Bauinnungen zahlreiche Maßnahmen setzen. 

UMWELT + BAUEN: Günstiges Zinsniveau für Wohnbauoffensive nutzen

Mit Investitionsprogramm für den Wohnbau Konjunktur ankurbeln und Arbeitsplätze schaffen 

BAU TV-Sendung zur LSDB-G-Novelle

Mit 1. Jänner 2015 tritt eine Novelle des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes in Kraft. BAU TV erklärt diese

Bundesinnung Bau begrüßt Fördermittel für Siedlungswasserwirtschaft

Bundesinnungsmeister Frömmel: Wichtige Impulse für Umwelt und Wirtschaft; Verankerung im Umweltförderungsgesetz so bald wie möglich fixieren

Erfolgsmodell Handwerkerbonus bereits voll ausgeschöpft

Bundesinnung Bau fordert Aufstockung und Übergang in Dauerbetrieb

Faire Vergaben: Österreichkatalog sichert Arbeitsplätze

Expertendiskussion im Parlament über faire Vergaben; Sozialpartner fordern Bestbieterprinzip.

Wettbewerb am Berg: Bauwirtschaft feiert Österreichs besten Jungmaurer

Der Sieger des Bundesjungmaurerwettbewerbs 2014 kommt heuer aus Salzburg

Hattrick! Drittes EM-Gold in Folge für Österreichs Maurer

2010, 2012 und jetzt auch 2014 - Österreichs Maurer-Nachwuchs bleibt bei den Euro Skills das Maß aller Dinge.

Gewerbe und Handwerk kämpft mit Konjunkturflaute

Impulse für mehr Wachstum und Beschäftigung: Forderung nach Modellen mit höheren Einnahmen aus Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen 

Tenor in Alpbach: Lebenswertes Wohnen für die Zukunft sichern

Bundesinnungsmeister Frömmel: Hände weg von der Wohnbauförderung – eine Zweckbindung der Fördergelder ist dringend notwendig

Fördermittel für Thermische Sanierung ausgeschöpft

UMWELT+BAUEN fordert Neudotierung des Sanierungsschecks für 2015


Kontakt
Bundesinnung Bau
Fachverband der Bauindustrie
Dialogforum
Promo Normenpaket
 
Bestbieterkatalog für faire Vergaben
Broschüre Building Information Modeling
Aushangpflichtige Gesetze Bau
Download Broschüre Baurestmassen
Coronati
 
Lehrlingsprämie
Promo Faire Vergaben
Klimafonds
Informationsblatt Sichtfeld Erdbaumaschinen
Grundlagen
Baumeisterhaus 2020
Video
Anleitung zur Werterhaltung ihrer Immobilie
Erdbau
Dein Baumeister - der Spezialist rund ums Wohnen
Bau TV
Österreichisches Bauevaluierungsprogramm ÖBEV 4
Evaluierung
Literatur zum Thema
www.deinbaumeister.at
Energieausweis - Expertenpool
Altersgerechtes Bauen - Expertenpool
Umwelt & Bauen
Bausoftware
Preisumrechung online
BAUfair! - Bauen, aber richtig
klima:aktiv
Planerhaftpflichtversicherung
Bau!Massiv! - Bau fürs Leben
Bau!Massiv! Planungstool
Bauakademie
Video-Channel Bau deine Zukunft
Meisterhaft Nachhaltig - Ausgezeichnete Projekte von Baumeistern im Bereich Nachhaltiges Bauen
Massive Argumente - Bauen fürs Leben
Firmen A-Z

Zum Angebot Ihrer Wirtschaftskammer

Austria Austria Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Wählen Sie Ihr Bundesland

Sanierungsscheck 2016

Nähere Informationen zur Förderaktion Thermische Sanierung

Tätigkeitsbereiche im Firmen A-Z der Geschäftsstelle Bau

Eintragsmöglichkeit für Baumeister zur verbesserten Auffindung bei Suchen im Firmen A-Z der Geschäftsstelle Bau

Sonderausgabe Bauzeitung

Ein Überblick über die Sonderausgaben der Bauinnungen 

CSR-Leitfaden Bauwirtschaft

Infos zum Download

CSR-Selbsttest Bauwirtschaft

Fragebogen, um sich dem Thema CSR auf
unkomplizierte Weise zu nähern

Werterhaltung Ihrer Immobilie 2012

Download der Baumeister-Broschüre für die Wartung und Instandhaltung von Immobilien

Studie Bauherrenmodell

Die volkswirtschaftliche Bedeutung des Bauherrenmodells

Bauevaluierung ÖBEV 4.1

inkl. neues Merkblatt "Anforderungen an die Evaluierung von Baustellen" der Arbeitsschutzstrategie 2007-2012, automatisches Internet-Update, usw.

Bauzeitung: Alle Innungsseiten

Auf einen Blick: Alle offiziellen Informationen des Baugewerbes in der Bauzeitung

BAU TV

Ein audiovisueller Service der Geschäftsstelle Bau berichtet in Zukunft regelmäßig über Neues aus der Bauwirtschaft.

Schuldenbremse und Bauinvestitionen sind kein Widerspruch

Das 7-Punkte-Programm der Baupaktpartner

Studie Seniorengerechtes Bauen

Die Studie der Bundesinnung Bau und Ing. Rudolf Leitner als Download (7 MB)

4. Bauschadensbericht Fassaden

Teil 1: WDVS-Fassaden, Teil 2: Putzfassaden

Studie Wohnbau

Studie über Wirtschaftlichkeitsparameter für geförderte Wohnbauprojekte in Wien