Markttestergebnisse Booking.com

Die Ergebnisse des aktuellen Markttestes zeigen auf, wo der Schuh im Onlinevertrieb der Hoteliers drückt

Booking.com hat mit 1.7.2015 neue AGBs eingeführt, allerdings schränken Preis-, Verfügbarkeits- und Konditionenparität immer noch die unternehmerische Freiheit der Hoteliers ein. Wir drängen gemeinsam mit der Österreichischen Hoteliervereinigung und der Bundeswettbewerbsbehöre auf eine umfassende Lösung. Die Ergebnisse des österreichweiten Markttests zu den AGBs von Booking.com unterstützen uns dabei. Ohne Preis- und Produktverantwortung gibt es kein Unternehmertum. 

Die Ergebnisse des aktuellen Markttestes zeigen auf, wo der Schuh im Onlinevertrieb der Hoteliers drückt. Dies ist die Ausgangslage für die Forderungen aller Branchenvertreter: umgehende Verhandlungen mit den OTAs, Prüfung möglicher juristischer Schritte und ein neuer wettbewerblicher Rahmen nach dem Vorbild Frankreichs.   

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden