Lehrberuf Mechatronik modernisiert

Neue Ausbildungsordnung für den Modullehrberuf Mechatronik

Nach langen Verhandlungen wurde der Lehrberuf Mechatronik modernisiert und als Modullehrberuf eingerichtet. 

Nach einem gemeinsamen Grundmodul über 2 Jahre besteht die Möglichkeit, aus folgenden Hauptmodulen zu wählen:

  • Automatisierungstechnik
  • Elektromaschinentechnik
  • Fertigungstechnik
  • Büro- und EDV-Systemtechnik
  • Alternative Antriebstechnik
  • Medizingerätetechnik

Im Anschluss an das Hauptmodul, für das 1,5 Jahre vorgesehen sind, kann noch eines von zwei Spezialmodulen, Robotik oder SPS-Technik, absolviert werden. In diesem Fall beträgt die Lehrzeit 4 Jahre.

Die Ausbildungsordnung trat mit 1. Juni 2015 in Kraft, Übergangsbestimmungen sind zu beachten.

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden