WKÖ: Handwerkliche Arbeit wird endlich gewürdigt

Bundesspartenobfrau Scheichelbauer-Schuster: Ausnahmeregelung für handwerklich hergestellte Lebensmittel durch Gesundheitsministerin ist richtiger Schritt

Scheichelbauer-Schuster: Investitionsmotor anwerfen, Arbeitszeitflexibilisierung vorantreiben!

Gewerbe und Handwerk erwartet für 2016 nur moderate Verbesserungen – Handwerkerbonus und Investitionsanreize rasch setzen

 

Zahlreiche Erleichterungen zur Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht

Was die Bundessparte Gewerbe und Handwerk erreicht hat

Scheichelbauer-Schuster: Maut-Paket ab 2017 ist ein Schritt in die richtige Richtung

Das neue Maut-Modell entlastet den Werkverkehr vieler kleiner Gewerbe- und Handwerksbetriebe

Goldener Lukullus für Prof. Reinhard Kainz

Auszeichnung für 25 Jahre Engagement im Dienst der österreichischen Fleischwirtschaft

Scheichelbauer-Schuster: Arbeitsmarktgipfel bringt Konjunkturimpulse und stärkt Lehrlingsausbildung

Gewerbe und Handwerk begrüßt Wohnbau-Offensive, Ausweitung der betrieblichen  Lehrstellenförderung und schrittweise Senkung der Lohnnebenkosten

Gewerbe und Handwerk: Konjunktur-Druck auf die Betriebe nimmt zu

Schwierige Konjunkturlage verlangt Fortsetzung des Handwerkerbonus – Flüchtlingshilfe: Sparte wird österreichweit 50 Lehrplätze für Flüchtlinge anbieten

Handwerkerbonus muss verlängert werden

Hochhauser: In Zeiten schwachen Wirtschaftswachstums sind Konjunkturimpulse dringend nötig - 65.000 Österreicher nahmen Handwerkerbonus in Anspruch

Exportpreis: Gold an Frequentis in der Kategorie Gewerbe und Handwerk

Hocherfolgreiche High-Tech Schmiede und Weltmarktführer erhält Auszeichnung

Rabmer-Koller: Klarer Auftrag für mehr KMU-freundliche Politik in Europa

UEAPME-Arbeitstreffen in Bukarest – Bürokratieabbau und Stärkung des KMU-Aspekts in EU-Binnenmarkt

WKÖ begrüßt Erbrechtsreform: Firmenzerschlagungen verhindert

Langjährige Forderung zur erleichterten Übertragung von Familienbetrieben wird umgesetzt

Sanierungsoffensive 2015 schafft Wachstum, Beschäftigung und Klimaschutz

Die Bundesparte Gewerbe und Handwerk begrüßt thermische Sanierungsoffensive 2015, kritisiert aber Drosselung der Mittel

Scheichelbauer-Schuster: Duales Ausbildungssystem ist Herzstück erfolgreicher Gewerbebetriebe

Klarer Auftrag, Lehrlingssystem zu erhalten und weiter zu entwickeln

Gewerbe- und Handwerk: Meisterqualifikation mit Bachelor gleichsetzen

Obfrau Renate Scheichelbauer-Schuster:
Wettbewerbsfähigkeit sichern und Qualifikationen anerkennen - Konjunktur: 1. Quartal 2015 mit deutlich gedämpften Erwartungen

Kontakt

Wir sind für Sie da!

  • Telefon: +43 5 90 900 3288
  • Fax: +43 5 90 900 217
  • E-Mail:
  • Internet: http://wko.at/bsgh

FunktionärInnen
Unser Team für Sie

KommR Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster Ing. Bernhard Feigl KommR Klaus Peter Kronlechner
KommR Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster
Bundesspartenobfrau
Ing. Bernhard Feigl
Bundesspartenobmann-Stv.
KommR Klaus Peter Kronlechner
Bundesspartenobmann-Stv.
Javascript und ein HTML5 oder Flash fähiger Browser werden benötigt um dieses Video anzuzeigen
Kreativwirtschaft: Call for Papers
Registrierkasse
Gütesiegel Meisterbetrieb
KV Datenbank
KMU - Die Wirtschaftskraft für Österreich
Broschüre Gewerbe und Handwerk
Agenda 2015
Erfolge 2014
Energieeffizienz für Unternehmen
E-Day 2015
Best of Talent
Kinder Business Week 2015