Fahrlehrer- und Bundesfahrprüfertag 2017 am Red Bull Ring

Die Veranstaltung findet von Mittwoch 22. bis Freitag 24. März statt

Fahrlehrer und Prüfer treffen sich von Mi 22. bis Fr 24. März 2017 zum Fahrlehrertag und Bundesfahrprüfertag wieder am Red Bull Ring in Spielberg, Stmk. Elektroautos werden von führenden Herstellern (VW, BMW, Hyundai, Nissan, Renault; Tesla) präsentiert und stehen für Fahrten zur Verfügung. Bei den Vorträgen und den praktischen Fahrten werden die Gruppen für Fahrlehrer und Prüfer an allen drei Tagen gemischt zusammengestellt.

Zu den Themenblöcken Pkw/Motorrad und Lkw/Bus/Traktor referieren namhafte Vortragende in den VIP- Räumen (über dem Boxenbereich) der Formel 1 Strecke. Elektromobilität, Assistenzsysteme, technische Trends beim Motorrad, beim Pkw, beim Lkw und bei Traktoren, Rechtsinfos und Vorhaben zur Berufsausbildung bilden die Fachinhalte.

Beim praktischen Teil des Fahrlehrertags absolvieren die Teilnehmer Fahrten auf einem Driving Center sowie im öffentlichen Verkehr. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Netzwerken mit Branchenkollegen, Behörden, Lehrmittelherstellern und Fachausstellern! 

»» Zur Anmeldung 

»» Vorläufiges Programm

Sehen Sie Eindrücke aus dem vergangenen Jahr: 

»» Video zur Veranstaltung

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden