Studien

Recommender Studie und Analysen

Die regelmäßig durchgeführte Recommender Studie dient dem Ziel, die Zufriedenheit von Versicherungskunden festzustellen. Mittels Kundenbefragung sollen Stärken und Schwächen (z.B. in der Kundenberatung und -Betreuung) sowie mögliche Defizite und somit Verbesserungspotentiale in der Kundenorientierung aufgedeckt werden. Neben den Recommender Studien finden Sie auch Analysen zur Versicherungsmakler-Branche.

2016

Recommender Studie 2016

Knapp 70% der Befragten geben an, durch die Betreuung eines Maklers die Entschädigung im Schadensfall rascher zu erhalten. Mehr als 80% der befragten Kunden würden eine Empfehlung ihres Beraters in Versicherungsfragen an Freunde und Kollegen aussprechen. für mehr als 90% der Befragten ist die Beratung und laufende Betreuung durch ungebundenen Makler sehr wichtig. 


2015

Die zwei Studien Volkswirtschaftliche Bedeutung der Versicherungsmakler in Österreich 2015 (durchgeführt vom Institut für Höhere Studien / IHS-Kärnten) sowie Prämienvergleich zwischen Makler und Agenten: Ergebnisse eines Mystery-Shoppings (durchgeführt von OGM – Markt- und Meinungsforschung) sind im Tagungsband „Warum Österreich maklerversichert sein sollte – 10. Expertentreffen österreichischer Versicherungsmakler beim Europäischen Forum Alpbach“ (Neuer Wissenschaftlicher Verlag NWV 2015) veröffentlicht.


Maklerstudie 2015 - „Auswirkungen eines allfälligen Provisionsverbots für den unabhängigen Vertrieb“ (durchgeführt von AssCompact Austria)


Recommender Studie 2015

Die Weiterempfehlungsbereitschaft von Maklerkunden liegt in Summe bei 83 Prozent. 60 Prozent der Befragten würden ihren Versicherungsmakler im Vergleich zu einem Versicherungs-Außendienstmitarbeiter (41 Prozent) und einem Bankangestellten (35%) aktiv weiterempfehlen. 


2014

Recommender Studie 2014

Die Weiterempfehlungsbereitschaft von Maklerkunden liegt in Summe bei 82 Prozent. 58 Prozent der Befragten würden ihren Versicherungsmakler im Vergleich zu einem Versicherungs-Außendienstmitarbeiter (43 Prozent) und einem Bankangestellten (38%) aktiv weiterempfehlen.


2013

Recommender Studie 2013

Die Weiterempfehlungsbereitschaft von Maklerkunden liegt in Summe bei 79 Prozent. 54 Prozent der Befragten würden ihren Versicherungsmakler im Vergleich zu einem Versicherungs-Außendienstmitarbeiter (41 Prozent) aktiv weiterempfehlen.


2012

Recommender Studie 2012

Die Weiterempfehlungsbereitschaft von Maklerkunden liegt in Summe bei 80 Prozent. 58 Prozent der Befragten würden ihren Versicherungsmakler im Vergleich zu einem Versicherungs-Außendienstmitarbeiter (40 Prozent) aktiv weiterempfehlen.


2011

Recommender Studie 2011

Die Weiterempfehlungsbereitschaft von Maklerkunden liegt in Summe bei 75 Prozent. 56 Prozent der Befragten würden ihren Versicherungsmakler im Vergleich zu einem Versicherungs-Außendienstmitarbeiter (35 Prozent) aktiv weiterempfehlen.


2010

Studie der FH Wien über das Selbst- und Fremdbild der Versicherungsmakler - 2010

Der überwiegende Teil der Kunden (85%) ist mit seinem Versicherungsmakler sehr zufrieden oder zufrieden. 

"Die Ergebnisse belegen deutlich, dass sich der Versicherungsmakler mit kompetenter und unabhängiger Beratung den Bedürfnissen seiner Kunden annimmt. Die Kunden sind damit nicht nur sehr zufrieden, sondern sie empfehlen ihre Experten in Versicherungsangelegenheiten auch gerne aktiv weiter“, unterstreicht Fachverbandsobmann Riedlsperger.

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden