Abfallrechtliche Aufklärungspflicht der Werkstätten in Zusammenhang "versicherungsbedingten" Totalschäden

Merkblatt über Vorgangsweise bei Vorliegen eines "Autowracks"

Die Bundesinnung Fahrzeugtechnik hat in Kooperation mit dem Bundesgremium Fahrzeughandel verschiedene Dokumente zur Vorgangsweise für KFZ-Werkstätten bei Vorliegen eines Totalschadens erstellt. Ein Totalschaden/Autowrack hat gemäß Bewertung durch eine Versicherung nicht automatisch die Abfalleigenschaft zur Folge. Details zur Abfalleigenschaft von beschädigten Fahrzeugen können Sie unseren beiliegenden Erläuterungen zum Altfahrzeug-Erlass entnehmen.

Rückfragen an:

Bundesinnung der Fahrzeugtechnik

Wirtschaftskammer Österreich

Schaumburgergasse 20/4 | 1040 Wien
T +43 (0)1 505 69 50-128 | F +43 (0)1 25330339320
kfztechniker@bigr2.at | W  http://www.wko.at

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden