Aktuelles zur Altfahrzeugeverordnung

Schadensberwertung bei Totalschaden durch Kfz-Werkstätten.

Im Downloadbereich finden Sie ein Merkblatt über die Vorgangsweise von KFZ Werkstätten bei Vorliegen eines "Autowracks" bzw. "Totalschadens" gemäß Schadensbewertung einer Versicherung unter Beachtung der abfallrechtlichen Bestimmungen. Wir weisen darauf hin, dass ein Totalschaden/Autowrack gemäß Bewertung durch eine Versicherung nicht automatisch die Abfalleigenschaft zur Folge hat. Details zur Abfalleigenschaft von beschädigten Fahrzeugen können Sie unseren beiliegenden Merkblatt zum Altfahrzeugerlass entnehmen. Das Dokument wurde auch vom BMLFUW geprüft.

Der überarbeitete Erlass zur Altfahrzeugeverordnung wurde veröffentlicht und bringt aus Sicht des Fahrzeughandels positive Änderungen. Unsere Bemühungen für eine praktikable Abgrenzung zwischen Gebrauchtfahrzeug und Altfahrzeug/Abfall haben sich gelohnt. Ein kompaktes Infoblatt ist derzeit in Ausarbeitung und wird von uns so rasch als möglich nachgereicht.

Hier eine Übersicht der wichtigsten Punkte:

  1. Die Verwendung eines KFZ-Abfallprüftools ("Pfeffer-Tool") zur Beurteilung der Reparaturfähigkeit kann herangezogen werden. (Pkt. 1.2)
  2. Für die Berechnung der Reparaturfähigkeit können billige Nachbauteile und kostengünstige Reparaturkosten in inländischen Werkstätten herangezogen werden. (Pkt. 1.2.)
  3. Die Bescheinigung in Anhang 1 entspricht zu 100 Prozent unserem Vorschlag! Es sind keine Reparaturkosten anzuführen und es ist auch nicht mehr von "geringfügigen Reparaturen" die Rede.
  4. Eine Nennung zahlenmäßiger Beträge zur Beurteilung der Unwirtschaftlichkeit der erforderlichen Reparaturen ist nicht notwendig. (Pkt. 1.1.)
  5. Für Youngtimer konnte eine gute Regelung gefunden werden. (Pkt. 1.2 zweiter Absatz)
  6. Die Regelung für Oldtimer wurde umformuliert, blieb aber inhaltlich gleich. (Pkt. 1.2 dritter Absatz)
  7. Unsere Anregungen für diverse Klarstellungen wurden weitestgehend aufgenommen.
  8. Insgesamt dürfte der Erlass eine geeignete Orientierung für die Praxis bieten.


Update:
Es freut uns, dass wir hier die erneuten Neuerungen, die eine enorme Erleichterung für Sie bedeuten, bekannt geben dürfen.

  • Mitgliederinformation
    Hier finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Neuerungen. Die neuen Richtlinien befassen sich hauptsächlich mit dem Export von Altfahrzeugen. Lesen Sie mehr in der "Mitgliederinfo" im Downloadbereich.
  • Übersicht über die Verpflichtungen
    Eine genauen Beschreibung der Verpflichtungen und Definitionen beim Handel mit Altfahrzeugen finden Sie im Dokument "AFZ-Verpflichtungen".
  • Berechnungshilfe
    Das "Kfz-Abfallprüftool" ist eine Berechnungshilfe für die Formel zur Beurteilung der latenten Abfalleigenschaft von Kfz. Nutzen Sie die Starthilfe für eine richtige Berechnung. 


Weite Informationen finden Sie im Downloadbereich.

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Steiermark
Landesgremium Fahrzeughandel
Mag. Barabara Leitner

T 0316 601-428
E barbara.leitner@wkstmk.at

23.7.2015
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden