Kollektivverträge 2017

Hier finden Sie alle Informationen.

 

Merkblatt Lohnnebenkosten 2017 

Hier finden Sie alle Informationen für die Lohnnebenkosten 2017. 

Workshop-Manager für EuroSkills 2020 gesucht

Im Zuge der EuroSkills 2020 in Graz, wird interessierten und geeigneten Personen eine Ausbildung zum qualifizierten Workshopmanager angeboten. Die EuroSkills 2020 sind eine einmalige Chance, um das Image des Gewerbes und des Handwerks sowie der Lehre publikumswirksam aufzuwerten. Die Anmeldefrist endet am 31. März 2017.

 

Aviso: Seminar am 8. Februar 2017

Die Landesinnung veranstaltet am 8. Februar 2017 ein Seminar zum Thema "Geländer, Stege, Treppen - Berechnung, Ausführung, Haftung". Bei diesem Seminar werden Fragen und Probleme bezüglich bauordnungskonformer Ausführung und Haftung erörtert. Weiters wird die von der Bundesinnung beauftragte Referenzstatik vorgestellt.

Merken Sie sich diesen Termin vor, die Einladung mit Ort und Zeit werden wir rechtzeitig zuschicken.

Wiederkehrende Begutachtung gem. § 57a KFG: aktuelle Programmversionen

Wir übermitteln Ihnen den aktuellen Erlass der bmvit im Zusammenhang mit der Aktualisierung von  Begutachtungsprogrammen.

Gewerbeordnung neu: Argumente gegen das Ende der Qualität!

Sehr geehrte Unternehmerin, sehr geehrter Unternehmer,

Heißes Eisen statt Törtchen

Marianne Wechselberger ist gelernte Konditorin und als Metalldesignerin erfolgreich.


Qualifikation für die WorldSkills 2017 und die EuroSkills 2018 

Zahlreiche Sponsoren haben es uns ermöglicht, die Qualifikation für WorldSkills 2017 und EuroSkills 2018 im Rahmen der Berufs-Info-Messe (BIM) in Salzburg im November 2016 durchzuführen. Dadurch ergibt sich nun für Ihre Mitgliedsbetriebe die Möglichkeit, nahezu neue Maschinen mit nur wenigen Betriebsstunden zu Vorzugspreisen zu erstehen.

   

Wichtig: Aktualisieren Sie Ihre AGB

Zur Vermeidung unnötiger Zahlungen an allenfalls einschreitende Rechtsanwaltskanzleien ersuchen wir Sie dringend Ihre AGB entsprechend zu aktualisieren! 

Kontakt

Wir sind für Sie da!

  • Telefon: +43 316 601 430
  • Fax: +43 316 601 465
  • E-Mail:
  • Internet: http://www.metalltechnik.org
 
Newsletter-Archiv
Foerderungen
EN 1090
Ergebnisse LAP
Mein NormenPaket
Pfuschermeldung
Verbraucherrechte
Bundesinnung Metalltechnik
Lehre fördern
Leher Fördern: Online Berater für Lehrbetriebe
Ja zum Meister
Lehrlingsfolder Metall
Javascript und ein HTML5 oder Flash fähiger Browser werden benötigt um dieses Video anzuzeigen
Exportpreis 2017
Abgasklassenkennzeichnungspflicht

Zum Angebot Ihrer Wirtschaftskammer

Austria Austria Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
Wählen Sie Ihr Bundesland

Förderungsoffensive: Bares für Weiterbildung!

Aktion "Weiter!Bilden mit EPU-Bonus" fördert Qualifizierungsmaßnahmen für KMU mit bis zu 50 Prozent der Kosten für Weiterbildungen.

Lebens!Nah Förderung

Lebens!Nah Förderung

Die Förderung für umfassende Nahversorgung.

Der Handwerkerbonus 2015

Was er bringt und wie Sie profitieren lesen Sie hier!

Tragbare Feuerlöschgeräte

Arbeitsstätten- verordnung: Tragbare Feuerschlöschgeräte

Feuerlöschgeräte mit CO2 in "kleinen" Räumen unzulässig.

Ausnahmen nach Artikel 5 Bauprodukte-Verordnung

Tragwerke aus Stahl oder Aluminium fallen nicht unter die Ausnahme nach Artikel 5 der Bauprodukte-Verordnung, da sie von einer harmonisierten Norm (EN 1090) erfasst sind. Dies hat der Arbeitsausschuss für Normen und Zertifizierung der Bundesinnung der Metalltechniker in seiner letzten Sitzung festgelegt.