Onlinemonitoring für Versicherungsmakler

Neues Service der Fachgruppe für Ihren Informationsvorsprung: In unserem Newsletter finden Sie einen Überblick über für uns Versicherungsmakler relevante Trendthemen in Onlinemedien.

Worüber schreiben Onlineredakteure derzeit besonders häufig? Worüber diskutieren die Österreicher in sozialen Medien? Mit dem Onlinemonitoring für Versicherungsmakler erhalten Sie ab sofort Einblick in die Erwartungen und Lebenswelten Ihrer (potenziellen) Kunden - und können diese noch persönlicher und individueller beraten und begleiten. Weiter unten finden Sie eine Auswahl an relevanten News und Postings in den vergangenen 30 Tagen, die in sozialen Medien wie Facebook und Twitter häufig geteilt wurden bzw. die hohe Leseraten aufweisen und auch von mehreren Medien aufgegriffen wurden.  

Die Trendthemen der vergangenen 30 Tage:

Versicherungswirtschaft

 

Unfallversicherungen

  • "Pokémon Go"-Unfallversicherung: Spielt es das auch bei uns? (u. a. KleineZeitung.at)
  • Freizeitpolizze: Unfallversicherung ist der einzige Schutz (Medienclipping der Fachgruppe auf KleineZeitung.at und ORF.at)
  • Versicherung zahlt ab 75 nur in Raten aus – Antidiskriminierungsstelle interveniert (KleineZeitung.at)
  • Sportunfälle und Co: Tiroler leben am gefährlichsten (u. a. TT.com)

Lebens- bzw. Pensionsversicherungen

  • In 5 Jahren soll jeder zweite Österreicher in Pensionskasse sein (u. a. News.at)

 

Sonstige Versicherungsarten

  • Hagel: Bis zu 100 Prozent Ausfälle (u. a. ORF.at)
  • KFZ-Versicherung: Umstrittene Methoden zur Bestimmung des Totalschadens (u. a. Trend.at)
  • KFZ-Versicherung: Muki siegt im Vergleich vor VAV und HDI (u. a. Geldmarie.at)

 

Diskussionsbeiträge in Foren

  • Allgemeine Frage: Beruhigt versichern oder kostet es nur Geld? (Landwirt.com)
  • Abschluss von Zusatzversicherungen vor der Geburt (Babyforum.at)



25.8.2016
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden