Barrierefreiheit im Tourismus

Eine Herausforderung und eine Chance für die Wiener Tourismuswirtschaft


Imagebild © WKW

Ab dem 1. Jänner 2016 gilt das Gesetz über die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen für alle Unternehmen in ganz Österreich. Alle Waren, Dienstleistungen und Informationen, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind, müssen barrierefrei angeboten werden.


Basisinformationen zum Thema Barrierefreiheit
finden Sie hier:

Wer ist betroffen?

Wer hilft mir weiter?

Geförderte Beratung

Sprechende Speisekarte für blinde und sehbehinderte Gäste

Wichtige Fragen und Antworten

Barriere Check


auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden