Startseite Regionalstelle Deutschlandsberg

WKO on Tour mit Dir. Dernoscheg

WKO on Tour mit WKO Dir. Dr. Dernoscheg

WKO-Direktor Karl Heinz Dernoscheg war kürzlich im Bezirk Deutschlandsberg auf Tour und nahm neben viel Positivem auch konstruktive Kritik mit nach Graz, auch wenn viele dieser „Anregungen“ nicht im Verantwortungsbereich der WKO Steiermark liegen.

Neuwahl Bezirksvorstand "Frau in der Wirtschaft"

Andrea Krauß wurde einstimmig zur Bezirksvorsitzenden gewählt.

Gruppenfoto - Leitbetriebekonferenz 2016

Leitbetriebekonferenz 2016

Hautnaher Einblick in die Realpolitik

Die Auszeichnung der „Stars of Styria“, bei der die Wirtschaftskammer Steiermark Top-Lehrlinge, ihre Ausbilder und Absolventen der Meister- und Befähigungsprüfung vor den Vorhang holt und ihnen damit gratuliert, fand heuer in Frauental statt.

Erstmals sind Zwillinge „Stars of Styria“

Die Auszeichnung der „Stars of Styria“, bei der die Wirtschaftskammer Steiermark Top-Lehrlinge, ihre Ausbilder und Absolventen der Meister- und Befähigungsprüfung vor den Vorhang holt und ihnen damit gratuliert, fand heuer in Frauental statt.

Kontakt

Wir sind für Sie da!

  • Telefon: +43 316 601 92 00
  • Fax: +43 316 601 92 11
  • E-Mail:
  • Internet: http://wko.at/stmk/deutschlandsberg
WKO Deutschschlandsberg

Von 8 - 16 Uhr sind wir gerne für Sie da.

Für eine ausführliche Beratung bitten wir Sie um Terminvereinbarung unter 0316/601-9200.

Barrierefreiheit - - eine Chance und Herausforderung für die Wirtschaft

Barrierefreiheit - eine Chance und Herausforderung für die Wirtschaft

Barrierefreiheit für meine Kundinnen und Kunden - was bedeutet das für mein Unternehmen?

SVA Sprechtage

SVA Sprechtage

Regionalstelle Deutschlandsberg

Schluss mit Schikanen

WKO startet neue Online-Plattform

Wir kämpfen für Sie gegen die ausufernde Bürokratie. Kämpfen Sie mit!

Erlagscheinwerbung

Unseriöse Erlagscheinwerbung für Branchenverzeichnisse - Wie reagiert man richtig? - im Detail

Immer wieder beschweren sich WK-Mitglieder über unseriöse Werbemethoden, die unter der Bezeichnung "Erlagscheinwerbung" zusammengefasst werden.