Burgenländische Werbebotschafter 2012 – wo seid ihr?

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Burgenland lädt alle Wirtschaftskammer-Mitglieder der Branche zur Einreichung beim ADEBAR 2012 ein.

Das Motto des 13. Adebars „Werbebotschafter 2012“ verweist auf die grenzenlose Qualität und den damit einhergehenden Erfolg aus dem weinlastigen Bundesland. Das erstmalig erscheinende „Buch der Werbebotschafter“ visualisiert jede Einreichung und stellt die Unternehmen, Auftraggeber und Aufgabenstellungen vor. Ihre Qualität feiert die burgenländische Kommunikationslandschaft am 11.10.2012 im Vinatrium Deutschkreutz.

Alle zwei Jahre tummelt sich die burgenländische Kommunikationsbranche zum Kreativpreis ADEBAR. Heuer ist es wieder soweit, soeben ertönte der „Call for Entry“! Bis 13. August 2012 sind alle Mitglieder der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Burgenland angehalten, ihre Arbeiten in 12 Kategorien einzureichen, welche zwischen August 2010 und Juli 2012 erstmals eingesetzt bzw. veröffentlicht wurden. Teilnehmen können alle Mitglieder der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Burgenland.

Die aus den Bundesländern und Ungarn stammende Fachjury bewertet alle Arbeiten und zeichnet die besten und kreativsten Ideen und Umsetzungen aus. Erstmals ohne Reihung der Wertungen in erste, zweite oder dritte Plätze je Kategorie erhalten Arbeiten ab einer definierten Punkteanzahl den Status "ausgezeichnet". Die Präsentation des "Buches der burgenländischen Werbebotschafter" beim Event am 11. Oktober im Vinatrium Deutschkreutz, welches sämtliche Einreichungen beinhaltet, bringt auch die Veröffentlichung der ausgezeichneten Arbeiten mit sich - gesondert gekennzeichnet im Buch. Auch neu in diesem ADEBAR-Jahr ist der Publikumsliebling, welcher nach der Jurysitzung Ende August per Online-Voting aus allen konform eingereichten Arbeiten zu wählen ist.

16.10.2015 Gerald Rammesmayer
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden