Tirol im Olymp der Fleischsommeliers

Premiere: 16 erfolgreiche Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz beim ersten Lehrgang "Diplomierter Fleischsommelier" im WIFI Tirol

„Tirol hat es in den Club der Fleischsommeliers geschafft!“ Mit diesen Worten eröffnete Norbert Schöpf, Produktmanager im Tourismus und Lebensmittelgewerbe des WIFI-Tirol, erfreut die Diplomübergabe an die Neo-Fleischsommeliers.

Vorträge, Exkursionen und Praxistage 

In diesem hochwertigen Lehrgang wird die Vielseitigkeit von Fleisch in seiner ganzen Bandbreite thematisiert. Der Lehrplan umfasst 120 Lehreinheiten und ist in drei Module unterteilt. Die Lehrgangsinhalte wurden von Fachleuten in Form von Vortragstagen, Exkursionen und Praxistagen vermittelt. Damit ist der ausgebildete Fleischsommelier Experte und Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Fleisch und kann seine Kunden fachkundig beraten.

Heimische Produkte besser auf dem Markt positionieren 

Für den Lehrgang „Diplomierter Fleischsommelier“ konnte das WIFI-Tirol die Landwirtschaftskammer Tirol und das ländliche Förderungsinstitut als Kooperationspartner gewinnen. „Mit solchen Ausbildungsangeboten sehen wir eine Chance, dass eine bessere Vermarktung von heimischen Produkten zustande kommt“, so Helga Brunschmid, Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer.

Es kann nie genug Weiterbildung geben

Georg Steixner, Spartenobmann Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Tirol, gratulierte den Fleischspezialisten und fügte hinzu: „Es kann nie genug Weiterbildung geben. Das ist es, was die Wirtschaft braucht. Diese spezielle Ausbildung in Tirol gilt es zu erhalten und weiterzugeben.“ Insgesamt 16 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz haben den ersten Diplomlehrgang für Fleischsommeliers in Innsbruck erfolgreich abgeschlossen.

Diplomierte Fleischsommeliers

Die diplomierten Fleischsommeliers mit „sehr gutem Erfolg“ (v.l.): Alois Schmid, Josefine Buchauer, Manfred Ladner, Goran Gluvacevic, Anton Juffinger und Dirk Vater. Foto: WKT

Rückfragen:
WIFI der Wirtschaftskammer Tirol
Mag. Norbert Schöpf
T 05 90 90 5-7274
E norbert.schoepf@wktirol.at
10.7.2015 Marion Witting
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden