Werner Sejka ist Anchor der PULS 4 News im Frühstücksfernsehen Café Puls. Er informiert Österreich täglich ab 5:30 Uhr mit den ersten TV-Nachrichten des Landes.

Seine Medien-Karriere beginnt vor rund 15 Jahren im österreichischen Privatradio, wo er bei Radio 88.6 in Wien und später bei KroneHit Radio bundesweit zu hören war. 

2005 holt der österreichische Privatsender ATV Werner Sejka auch ins Fernsehen, 2006 beginnt er parallel für die ProSiebenSat.1 Media AG in München zu arbeiten.

Für das Red Bull Media House und ServusTV verlagert Sejka 2010 seinen beruflichen Schwerpunkt wieder zurück nach Österreich, wo er vier Jahre im Live-Sport tätig ist und da vor allem als Moderator der „Servus Hockey Night" bekannt wird.

2006 gründet Sejka sein EPU und ist seitdem, parallel zu seinen Fernsehauftritten, als Live- und Eventmoderator im Businessbereich tätig. Zu seinen Kunden zählen neben Mercedes Benz, Erste Bank, E-Control, Stadt Wien und diversen Bundesministerien natürlich auch die Wirtschaftskammern.

Sein Wissen gibt Werner Sejka auch als Lehrgangsleiter am WIFI Wien, bzw. in Einzelseminaren an Nachwuchs und Businesskunden weiter.

Weitere Information unter www.wernersejka.at.




» zurück