Magdalena Brix verfügt über eine geisteswissenschaftliche Ausbildung an der Uni Wien (Philosophie & Germanistik) sowie einen MBA Film, TV & Digital Media Management.
Nach ihrem Studium arbeitete sie an einem Finanzausbildungsinstitut als Ausbildungs- und Kongressmanagerin, wo sie sich fundiertes, wirtschaftliches Wissen aneignen konnte. Später war sie bei einem der weltgrößten Konzerne der Unterhaltungsbranche tätig, wo sie für zahlreiche nationale und internationale, mediale Projekte verantwortlich war.
Seit 2011 betreibt sie die Filmproduktion Brix Productions und ist Gastdozentin an der FH Salzburg, wo sie „Producing“ im MultiMediaArt-Master unterrichtet.
Ihre Expertise in Strategie, Marketing und Kommunikation sowie ihre unstillbare Neugier für neue Technologien machen sie zu einer Filmproduzentin, die von Null weg Projektpotenziale in ihrer unternehmerischen Gesamtheit erfasst, die weit über die gängigen Praktiken hinausgehen und nachhaltige Innovationen im Bereich Video-Kommunikation ermöglichen.

Julius Raab Saal, 12:15 - 13:30
Online marketing

(Digitale) Video Kommunikation

  • Information VOR der Digitalisierung
  • Kommunikation SEIT der Digitalisierung
  • Warum Video? Wirkung & Zielgruppen & Statistik
  • Welches Video wofür? Videoarten – Überblick
  • Video Kommunikation nach Plan (Strategie, Konzeption, Produktion, Implementierung, Kommunikation)



» zurück