Werner Rosenberger ist Projektleiter für das Web Accessibility Certificate Austria (WACA) – ein Projekt, das gemeinsam mit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, der JKU Linz und einem interdisziplinären Beirat entwickelt wurde. Zertifizierungsstelle ist der TÜV Austria. Der Kommunikationsexperte führte das Zertifikat zur Marktreife und ist für weitere Projekte in der Hilfsgemeinschaft zuständig.

Der Vater von 2 Kindern ist auf einem Weingut in der Nähe von Krems aufgewachsen und war zuvor einige Jahre in der Marken- und Onlineagentur gugler* brand & digital in St. Pölten tätig.

Aufgrund eines Fahrrad-Unfalls vor 14 Jahren ist Rosenberger auf einen Rollstuhl angewiesen. Begleitet von einer persönlichen Assistenz kann er jedoch einen normalen Berufsalltag wahrnehmen.

Noch während seiner Rehabilitationsphase absolvierte er an der Donau-Universität Krems einen praxisbezogenen PR-Lehrgang und darauffolgend ein Masterstudium für Unternehmenskommunikation.

Soziales und ehrenamtliches Engagement sind dem Rollstuhlfahrer immer wichtig. Er war unter anderem Mitbegründer eines Vereins, der die Leistungsfähigkeit von Menschen mit Behinderungen aufzeigte, um so die Jobaussichten für diese Personen zu verbessern. Eines der Projekte war das Mentoring-Programm „CEOs on Wheels“, an dem er selbst teilnahm. Seine Mentorin war die Unternehmenssprecherin von McDonalds.

Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren im Marketing des ORF NÖ, in der Kommunikation bei Licht für die Welt und selbstständig als Kommunikationsberater.

Werte und positives Denken prägen seine Lebensphilosophie. Rosenberger ist ein vernetzter Denker und weltoffen, nachhaltiges Wirtschaften ist ihm von Bedeutung. In der digitalen Barrierefreiheit sieht er große Chancen für zukunftsfitte Unternehmen.


17:35 - 18:15 / STREAM #2
BarrierefreiE WebSites und deren Zertifizierung

Digitalisierung erfordert Web Accessibility – Barrierefreie Webinhalte für alle User sinnvoll

Warum müssen Websites barrierefrei sein? Was bringt mir eine barrierefreie Website? Welche wirtschaftlichen Vorteile hat digitale Barrierefreiheit? Wie kann man die WCAG-Richtlinien erkennen? Welche Möglichkeiten gibt es zum selber testen? Was muss ein Website-Redakteur beachten, damit die WCAG Richtlinien eingehalten werden? Was gibt es für einfache Tipps und Tricks? Welche Vorteile bringt eine Zertifizierung meiner Website?