Österreichischer Musikfonds: Förder-Call abgesagt

Mangels ausreichender Finanzierung ist der Österreichische Musikfonds zu einer drastischen Maßnahme gezwungen: Der für Ende des Jahres geplante Förder-Call muss abgesagt werden. Ein schwerer Schlag für die junge österreichische Musikszene, die nach einigen Erfolgen gerade wieder Hoffnung schöpft.

Austrian Composers Day

Der vom Österreichischen Komponistenbund (ÖKB) initiierte Branchentag für KomponistInnen & Songwriter bietet Musikschaffenden aller Genres in Referaten und Panels Wissenswertes zu künstlerischen, urheberrechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belangen ihrer Tätigkeit, sowie die Möglichkeit zu branchennahem Networking. Initiator Alexander Kukelka im Film, Sound & Media-Interview über die Hintergründe.

Biotop schaffen!

Nach dem Wechsel der Fachvertretung Film- und Musik in der Wirtschaftskammer Wien von der Sparte Industrie zur Sparte Handwerk und Gewerbe vor rund zwei Jahren, legte der langjährige Vorsitzende der Fachvertretung Burkhard Ernst sein Mandat zurück. Kürzlich wurde ihm der Berufstitel Professor verliehen. Im Film, Sound & Media-Interview erläutert der Neo-Professor seine Einschätzung zur Lage der Branche.

EU-Urheberrechtspaket neu: Hier wird repariert, was nicht kaputt ist

In ihrer Sitzung vom 14. September 2016 beschloss die Europäische Kommission ein ausführliches Paket zur Reform des Urheberrechts. Bestehend aus je zwei Verordnungen und Richtlinien, einer begleitenden Mitteilung zu den Gesetzesvorschlägen sowie einem umfassendes Dokument zur Folgenabschätzung, kommt das Paket auf handliche 500 Seiten Text, die bis Mitte November EU-weit zu begutachten sind und wohl das bisher umfassendste Vorhaben im Urheberrechtsbereich.

Brief von der Akademie:

... zwischen den Zeilen ...

10 Jahre „Der Österreichische Film“

Mit der Präsentation der neuen, mittlerweile 11. Staffel wurde das Jubiläum 10 Jahre DVD-Edition
„Der Österreichische Film“ gefeiert.

25 Years of MEDIA

Seit 1991 engagiert sich das MEDIA Programm der EU für eine starke europäische audiovisuelle Branche. Mit über 2,4 Milliarden Euro hat das Programm Film- und Medienschaffende zusammengebracht und neue Zuschauer erreicht. In Österreich ist MediaDesk mit seiner Leiterin Esther Krausz für die Information und Beratung der Branche über die Förderungen zuständig.

„Ein Forst mit Jungwald“

Der Wiener Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny im Film, Sound & Media Interview über die Situation und Entwicklung der heimischen Film- und Musikbranche.

Jede Szene ist echt!

In der Naturfilmerszene ist die Preisauszeichnung beim „Wildscreen Festival“ vergleichbar mit den Oscars. Und so einen hat die Produktion „The Ivory Game“ der Terra Mater Factual Studios gewonnen.

It’s A People’s Business

Erstmals fand Ende Oktober in Wien auf Initiative der Wirtschaftskammer Wien / Fachvertretung Film- und Musikwirtschaft und von dok.at der VIENNA.DOKU.DAY statt, bei dem renommierte TV-Sendungsverantwortliche aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sich vorstellten. Mastermind Johannes Rosenberger, Navigator Film, über eine überaus gelungene Premiere.

Staatspreis Wirtschaftsfilm 2017 ausgeschrieben

Auszeichnung für kreative und mediengerechte Gestaltung im Wirtschaftsfilm - Einreichungen sind bis 15. Jänner 2017 möglich

  

Kontakt

Wir sind für Sie da!

  • Telefon: +43 5 90 900
  • Fax: +43 5 90 900
  • E-Mail:
  • Internet: http://www.filmandmusicaustria.at

Online-Magazin
Film, Sound & Media

Aktuelle Ausgabe und Archiv

Golden Ticket

Golden Ticket

Besucherzahlen in österreichischen Kinos

Vorträge als Video

Informationsveranstaltungen des Fachverbandes und der Fachvertretungen als Stream!