Das KMU DIGITAL Förderprogramm

Das KMU DIGITAL Förderprogramm führt österreichische kleine und mittlere Unternehmen (kurz KMU) in 4 Schritten in die Digitalisierung:

KMU DIGITAL Online Status-Check

KMU DIGITAL Potentialanalyse - Bonus 100 %

KMU DIGITAL Beratung - Bonus 50 %

KMU DIGITAL Qualifizierung für Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Bonus 50 %

KMU DIGITAL - Die Digitalisierungsoffensive

KMU DIGITAL Online Status-Check

Wie digital ist mein Unternehmen?

Der kostenlose Online Status-Check ist ein Tool, das der eigenen Analyse des Unternehmens dient. Der Status-Check kann online selbst ausgefüllt werden und gibt so die Möglichkeit, innerhalb weniger Minuten die digitale Ausgangslage des eigenen Unternehmens durchzuchecken.

Das Ergebnis des Online Status-Check ist Voraussetzung für die kostenlose Potentialanayse. Der Online Status-Check ist kostenlos.

Starten Sie jetzt den Status-Check für Ihren Betrieb!


Haben Sie Fragen? Die wichtigsten Antworten liefert KMU DIGITAL FAQ.

KMU DIGITAL Potentialanalyse - Bonus 100%

Was soll sich wie ändern?

Die kostenlose Potentialanalyse ist eine Digitalisierungs-Erstberatung und wird von zertifizierten DigitalisierungsberaterInnen direkt im Betrieb durchgeführt. Dabei werden digitale Trends, Chancen und Risiken für das jeweilige Unternehmen systematisch analysiert.

Eine Digitalisierungs-Landkarte hilft dabei, auch relevante Themen, die bisher nicht im Fokus des Unternehmens lagen, anzusprechen. Am Ende der Analyse steht ein Überblick über Möglichkeiten der Umsetzung.

Die Potentialanalyse ist für alle Unternehmen geeignet, für kleinere Unternehmen besonders empfohlen. Mit dem 100 % - Bonus ist die Potentialanalyse vollkommen kostenlos.

Hinweis: Sie benötigen das Ergebnis des Online Status-Check für die Anmeldung zur Potentialanalyse. Die Förderzusage gilt für 3 Monate.

Anmeldung zur KMU DIGITAL Potentialanalyse


Haben Sie Fragen? Die wichtigsten Antworten liefert KMU DIGITAL FAQ.

KMU DIGITAL Beratung - Bonus 50 %

Wie geh ich’s an?

In diesen Fokus-Beratungen können UnternehmerInnen systematisch und themenspezifisch Umsetzungsentscheidungen treffen. Gemeinsam mit der/dem Berater/in wird eine ganzheitliche Strategie für die Umsetzung entwickelt sowie konkrete Maßnahmen geplant.

Die Umsetzung von Maßnahmen ist nicht in der geförderten Beratung enthalten. Die Beratungen sind zu 50 % gefördert und werden von zertifizierten DigitalisierungsberaterInnen durchgeführt. Dazu wählen Sie einen von drei Beratungs-Schwerpunkten:

Fokus A: E-Commerce & Social Media

Der elektronische Verkauf und das elektronische Marketing stehen im Mittelpunkt dieser Beratung. Konkrete Schritte und Aktionen werden begleitet und Hilfe bei Entscheidungen angeboten.

Fokus B: Geschäftsmodelle & Prozesse

Von der elektronischen Rechnung, über digitale Geschäftsprozesse hin zur Logistik – entscheiden Sie, wo und wie Ihr Betrieb effizienter und wirtschaftlicher werden soll. Die zertifizierte Beratung hilft bei Entscheidungen und begleitet bei Schritten und Aktionen auf einem neuen Weg.

Fokus C: Verbesserung IT-Sicherheit

Gegen Datenverlust, Sicherheits-Lücken und Sicherheits-Schwachstellen werden Instrumente gefunden und Schritte gesetzt. Auch die Entwicklung einer langfristigen IT- Sicherheits- und Datenschutzstrategie ist hier Thema. Konkrete Maßnahmen werden mit zertifizierter Beratung ins Laufen gebracht.

Alle geförderten Beratungen werden durch eigens qualifizierte BeraterInnen (Unternehmensberater und IT-Dienstleister des FV UBIT und Mitglieder des FV Werbung und Marktkommunikation) durchgeführt, deren Ausbildung und Qualifizierung ebenfalls durch dieses Programm gefördert werden kann.

Hinweis: Die KMU DIGITAL Beratung ist unabhängig von Online Status-Check und Potentialanalyse buchbar. Je nach Interesse können Sie sich auch für Beratungen zu mehr als einem Schwerpunktthema anmelden. Die Förderzusage gilt für 3 Monate. 

Anmeldung zur KMU DIGITAL Beratung


Haben Sie Fragen? Die wichtigsten Antworten liefert KMU DIGITAL FAQ.

Details zu den Voraussetzungen für die Förderung von Beratungen und die Qualifizierung zur/zum BeraterIn finden Sie in den Förderrichtlinien

KMU DIGITAL Qualifizierung für UnternehmerInnen sowie MitarbeiterInnen - Bonus 50%

Digitale Kompetenzen erweitern

Digitales Know-how ist wichtige Voraussetzung, um Entscheidungen zu treffen und die Zukunft von Unternehmen zu gestalten. Aus diesem Grund werden Schulungen und Qualifizierungen gefördert.

Dies gilt für UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen gleichermaßen. Das Angebot kann aus dem KMU DIGITAL Erfolgsprogramm ausgewählt werden. Die Liste aller förderbaren Schulungen bietet eine Übersicht über das Qualifizierungsangebot.

Hinweis: Pro Unternehmen können beliebig viele Kurse (bis zum Erreichen der maximalen Fördersumme von 4.000 Euro) beantragt werden. Die Kurse können sowohl von UnternehmerInnen als auch von MitarbeiterInnen besucht werden. Die Förderung von max. 600 Euro pro Kurs und Teilnehmer kann nur das Unternehmen bekommen. Die Förderzusage gilt für 6 Monate.

Im Rahmen der geförderten KMU DIGITAL Qualifizierung wird auch die Weiterbildung und Zertifizierung der KMU DIGITAL Berater mit einem Bonus von 50 % gefördert. Weitere Informationen zur BeraterInnen-Weiterbildung und -Zertifizierung 

Anmeldung zur KMU DIGITAL Qualifizierung


Haben Sie Fragen? Die wichtigsten Antworten liefert KMU DIGITAL FAQ.

Details zu den Voraussetzungen für eine Förderung von Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen finden Sie in der Förderrichtlinie.