Das KMU DIGITAL Förderprogramm

KMU DIGITAL wird fortgesetzt - mehr Infos finden Sie in der Pressemeldung vom 13.9.2019.

Sobald die Anmeldung dazu möglich ist, informieren wir Sie via E-Mail, wenn Sie uns Ihre Kontaktinformationen hinterlassen:

KMU DIGITAL Infoservice

Das KMU DIGITAL Förderprogramm führt österreichische kleine und mittlere Unternehmen (kurz KMU) in die Digitalisierung:

KMU DIGITAL Status- und Potentialanalyse - Bonus 80 %

KMU DIGITAL Strategie-Beratung - Bonus 50 %

KMU DIGITAL Umsetzungsförderung - Bonus bis zu 30 %


KMU DIGITAL Status- und Potentialanalyse - Bonus 80 % (max. EUR 400,00 pro Analyse)

Wie digital ist mein Unternehmen? Was soll sich wie ändern?

Die Potentialanalyse ist eine Digitalisierungs-Erstberatung und wird von zertifizierten DigitalisierungsberaterInnen direkt im Betrieb durchgeführt. Dabei werden digitale Trends, Chancen und Risiken für das jeweilige Unternehmen systematisch analysiert.

Eine Digitalisierungs-Landkarte hilft dabei, auch relevante Themen, die bisher nicht im Fokus des Unternehmens lagen, anzusprechen. Am Ende der Analyse steht ein Überblick über Möglichkeiten der Umsetzung.

Die Potentialanalyse ist für alle Unternehmen geeignet, für kleinere Unternehmen besonders empfohlen.

KMU DIGITAL Strategie-Beratung - Bonus 50 % (max. EUR 1.000,00 pro Beratung)

Wie geh ich’s an?

In diesen Fokus-Beratungen können UnternehmerInnen systematisch und themenspezifisch Umsetzungsentscheidungen treffen. Gemeinsam mit der/dem Berater/in wird eine ganzheitliche Strategie für die Umsetzung entwickelt sowie konkrete Maßnahmen geplant.

Die Beratungen sind zu 50 % gefördert und werden von zertifizierten DigitalisierungsberaterInnen durchgeführt. Der Zuschuss pro Beratung beträgt max 1.000,- Euro. Dazu wählen Sie einen von drei Beratungs-Schwerpunkten:

Fokus A: E-Commerce & Social Media

Der elektronische Verkauf und das elektronische Marketing stehen im Mittelpunkt dieser Beratung. Konkrete Schritte und Aktionen werden begleitet und Hilfe bei Entscheidungen angeboten.

Fokus B: Geschäftsmodelle & Prozesse

Von der elektronischen Rechnung, über digitale Geschäftsprozesse hin zur Logistik – entscheiden Sie, wo und wie Ihr Betrieb effizienter und wirtschaftlicher werden soll. Die zertifizierte Beratung hilft bei Entscheidungen und begleitet bei Schritten und Aktionen auf einem neuen Weg.

Fokus C: Verbesserung IT-Sicherheit und Datenschutz

Lücken und Verbesserungspotenziale werden analysiert und konkrete Maßnahmen gegen Datenverlust, Sicherheitslücken und Sicherheitsschwachstellen geplant. Auch die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung wird evaluiert. Es werden die richtigen Instrumente zur Verbesserung der Ist-Situation gefunden und die entsprechenden Schritte geplant.

Alle geförderten Beratungen werden durch eigens qualifizierte BeraterInnen (Unternehmensberater und IT-Dienstleister des FV UBIT und Mitglieder des FV Werbung und Marktkommunikation) durchgeführt, deren Ausbildung und Qualifizierung ebenfalls durch dieses Programm gefördert werden kann.

Hinweis: Die KMU DIGITAL Beratung ist unabhängig von Status- und Potentialanalyse buchbar. Je nach Interesse können Sie sich auch für Beratungen zu mehr als einem Schwerpunktthema anmelden.


Was die Beratung Ihnen bringt, sehen Sie in den Videos:

KMU DIGITAL Beratung bei einem Fleischhauer

KMU DIGITAL Beratung in einer Glaserei

KMU DIGITAL Beratung bei einem Event Techniker