Der Tätigkeitsbereich umfasst die Servicierung und Begleitung von Unternehmen zu folgenden Themen:  

  • Betriebsanlagengenehmigungsverfahren
  • Baurecht inkl. OIB-Richtlinien
  • Raumordnung
  • Technischer Arbeitnehmerschutz
  • Wasserrecht
  • Lärmschutz/Luftreinhaltung/Bäderhygiene
  • Abfallrecht
  • Einbindung in die Begutachtung von Rechtsvorschriften
  • Zusammenarbeit mit Behörden


Erfordernisse:

  • Technische Ausbildung (HTL-Abschluss, Baumeister, FH/Universität)
  • Einschlägige Berufspraxis
  • Teamfähigkeit
  • Starke Serviceorientierung
  • Hohe Belastbarkeit und Selbständigkeit
  • Begeisterung für das Unternehmertum


Wir bieten ein Bruttojahresgehalt ab 44.800 Euro (inkl. SZ) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung. 

Bewerbungen bitte bis spätestens 18.12.2022 per E-Mail an personal@wkk.or.at senden.