Aufgaben:                        

  • Geschäftsführung mehrerer Fachorganisationen
  • Kundenorientierte Serviceleistung für Mitglieder, inkl. Außendienst
  • Eigenständige Projekt- und Aufgabenkoordination
  • Beratung zu Branchengesetzen sowie zu Branchenrecht inkl. Kollektivverträgen
  • Aktive Interessenvertretung in Kooperation mit Funktionären
  • Organisation von Branchenaktivitäten, Organsitzungen und Veranstaltungen
  • Pflege von Behördenkontakten und Netzwerken
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Begutachtungen und Stellungnahmen insbesondere in Zusammenhang mit individuellen Befähigungen
  • Erstellung von Arbeits-, Budget- und Jahresplänen

 

Erfordernisse: 

  • Höhere technische Ausbildung und/oder abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Einschlägige Berufserfahrung im technischen Bereich von Vorteil
  • Grundlagenwissen des Gewerberechts und des WKG´s
  • Bereitschaft in das Thema Vergaberecht sowie baurechtlichen Vorschriften einzuarbeiten
  • Offenheit zu technischen Themenstellungen (z.B. ÖNORMEN)
  • Strategisches und analytisches Denken und Arbeiten mit Verständnis für Geschäftsprozesse
  • Dynamische, flexible und kontaktfreudige Persönlichkeit
  • Eigeninitiative und selbständiges, projektorientiertes Arbeiten
  • Team- und Kundenorientierung
  • Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Hohe Digitale Kompetenz und sehr gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten ein Bruttojahresgehalt ab € 37.800,- (inkl. SZ) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerbungen bitte bis spätestens 21.8.2022 per E-Mail an personal@wkk.or.at senden.