Wir vertreten die Interessen der Kärntner Unternehmen und leisten damit einen entscheidenden Beitrag für eine starke, wettbewerbsfähige Wirtschaft in unserem Land. Möchten Sie uns dabei unterstützen? 

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitarbeit in unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaftskammer (Wirtschaftspolitik, Öffentlichkeitsarbeit, Servicezentren, Sparten, Finanz- und Rechnungswesen sowie Außenwirtschaft und EU)
  • Mitwirkung an interessenpolitischen Prozessen
  • Aktive Funktionärsbetreuung
  • Persönliche und telefonische Beratung unserer Unternehmer
  • Erstellung von schriftlichen Stellungnahmen und Beauskunftung zu diversen betriebswirtschaftlichen sowie rechtlichen Themen
  • Projektmanagement: Durchführen, Betreuen und Organisieren von Projekten und Veranstaltungen                            

Erfordernisse:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre oder Betriebswirtschaftslehre
  • Ausgeprägtes Interesse für Standortfragen, Unternehmeranliegen und Politik
  • Hohe Flexibilität, rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit
  • Überdurchschnittliches Engagement, Kundenorientierung sowie unternehmerisches Denken
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und Umgang mit Sozialen Medien
  • Einschlägige Praktikumserfahrungen wünschenswert  

Wir bieten für das 18-monatige Traineeprogramm ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 35.000,- (inkl. SZ) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerbungen bitte bis spätestens 30.9.2022 per E-Mail an personal@wkk.or.at senden.