Mein Lebensweg bisher:

Vor fünf Jahren bin ich mit meinen Eltern und meinem Bruder von Afghanistan nach Österreich gekommen. Sehr schnell habe ich Deutsch gelernt und zwei Jahre die Hauptschule besucht. Nachdem ich täglich gelernt und geübt habe, bin ich ins Gymnasium umgestuft worden.

Doch nach vier Jahren wollte ich unbedingt einen Beruf lernen und habe mich aufgrund meiner Stärken und meines Interesses für die Lehre zur Bürokauffrau in der WKÖ entschieden.
Link zur Dienststelle

Das gefällt mir in der WKÖ besonders:

Dass mir sehr viel Vertrauen entgegengebracht wird und ich selbstständig die Tätigkeiten erledigen darf – „Learning by doing“.

Mir als WKÖ-Mitarbeiterin ist besonders wichtig, dass …

… ich meine Lehrabschlussprüfung mit sehr gutem Erfolg ablege und eine Arbeitsstelle in der WKÖ bekomme.